Go Back   LOTROcommunity Forum > European Forums Archive > Der Herr der Ringe - Deutsch > Spieldiskussion > Aufgaben und Taktiken

Aufgaben und Taktiken Ihr braucht Hilfe bei einer Aufgabe oder einem bestimmten Kampf? Nicht sicher, wo ihr als nächstes hingehen sollt? Nicht sicher, wie ihr den Endgegner einer Instanz besiegen könnt? Postet hier! (Vorsicht, hier treten Spoiler auf!)

Thread Closed
Old 19-04-2011, 08:13 AM   #11 (permalink)
Junior Member
 
Join Date: Oct 2010
Posts: 1
Default

Also das mit den weglaufenden Mobs hatten wir auch schon. Habens aber nicht auf den Heilstein geschoben sondern den Hauptmann wenn der die Schlachtrufe schreit. Am besten ein HM Links und Rechts und in der mitte ein Wächter der dann aber richtig mit der Aggro ackern muss.
 
Old 19-04-2011, 08:17 AM   #12 (permalink)
Liebling der Community, 2010
Quell des Wissens, 2010
 
Cutholen's Avatar
 
Join Date: Oct 2007
Location: Germany
Posts: 8,675
Default

Quote:
Originally Posted by Telchal Arel View Post
Also das mit den weglaufenden Mobs hatten wir auch schon. Habens aber nicht auf den Heilstein geschoben sondern den Hauptmann wenn der die Schlachtrufe schreit. Am besten ein HM Links und Rechts und in der mitte ein Wächter der dann aber richtig mit der Aggro ackern muss.
hä? Aggro ackern? Sorry aber bis zum Endraum gilt nur 2 händer raus und gas geben.
 
Old 21-04-2011, 08:49 AM   #13 (permalink)
Senior Member
 
Join Date: Apr 2010
Posts: 224
Default

Bis auf ein paar Elite in den Gängen solange die Zusatzadds noch da sind, da kommt teils schon viel rein.
Aber sonst muss ich Cuth zustimmen, die meiste Zeit Zweihänder raus und gib ihm

PS: Den Wächter würde ich nicht in der Mitte laufen lassen
 
Old 21-04-2011, 09:22 AM   #14 (permalink)
Senior Member
 
Andreth's Avatar
 
Join Date: Feb 2007
Location: Germany
Posts: 3,258
Default

Quote:
Originally Posted by RedXVII View Post
PS: Den Wächter würde ich nicht in der Mitte laufen lassen
Das ist Geschmackssache was besser passt. Bis jetzt war ich immer in der Mitte mit meiner Kundigen, dazu Tank, Runi, HM. Läuft super.
 
Old 21-04-2011, 09:41 AM   #15 (permalink)
Senior Member
 
Join Date: Apr 2010
Posts: 224
Default

Quote:
Originally Posted by Andreth View Post
Das ist Geschmackssache was besser passt. Bis jetzt war ich immer in der Mitte mit meiner Kundigen, dazu Tank, Runi, HM. Läuft super.
Das is richtig, sagte ja auch das ich ihn da net laufen lassen würde ^^
Da die Trakte alle ähnlich sind sowohl von der Art als auch der Anzahl der Mobs, muss man eh ähnlich aufteilen.
Aus diesem Grund nehme ich mir die einzige Schwierigkeit aus den Gängen heraus, nämlich die Elite, schaue wo diese wie kommen und passe daran an
 
Old 21-04-2011, 09:43 AM   #16 (permalink)
Liebling der Community, 2010
Quell des Wissens, 2010
 
Cutholen's Avatar
 
Join Date: Oct 2007
Location: Germany
Posts: 8,675
Default

Naja spätestens wenn man in Richtung hardmode will hat sich das schild eh erledigt in den gängen.
 
Old 21-04-2011, 01:03 PM   #17 (permalink)
Senior Member
 
Join Date: May 2008
Location: Germany
Posts: 1,479
Default

Ich weise dezent darauf hin, dass solche Dinge wie Gelöbnis auch ohne Schild gehen. Und bevor nen Heiler da heilen muss, zieh ich das einfach, denn sonst kannste dir den Hardmode auf jeden Fall abschminken. Und falls ihr am Hardmode eh nicht interessiert seid, spricht nix gegen Schild (und heilenden Barden, HMs), denn man hat mehr als genug Zeit für die Gänge. Die Dmgdealer sollten natürlich in der Lage sein, mal 8k von einem Gegner in wenigen Sekunden runterzuhauen, aber wenn sie das nicht sind, werdet ihr nicht nur in dem Trakt Probleme bekommen auf T2.
 
Old 21-04-2011, 01:42 PM   #18 (permalink)
Senior Member
 
Join Date: Dec 2008
Location: Germany
Posts: 568
Default

Quote:
Originally Posted by Bartolg >
Bei uns ist es ein paar mal passiert das die Gegner eines Ganges weglaufen, da der Runi in einem anderen Gang einen Heilstein gestellt hat. Kann es das sein?
Bei uns rennen die Gegner auch manchmal weg, aber wir wissen auch nicht warum, das es nicht zu einem Aggrowechsel kommt und meist bleiben die dann auch kurz nach dem Mammut stehen und drehen danach wieder um.
 
Old 24-04-2011, 01:05 PM   #19 (permalink)
Junior Member
 
Join Date: Oct 2010
Posts: 9
Default

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zu T2 und den Mammuts. Verstehe ich das richtig, dass eigentlich erstmal ein Hüter/Wächter ausreichend ist zum Tanken? Wenn man den Hm schaffen möchte müssen die 3 Mammuts innerhalb 7 Minuten vom Start ab gelegt sein? Wenn ja was ist mit den Adds; müssen die auch liegen oder nicht? Es gibt ja ne Add-Art die heilt die Mammuts was macht ihr mit denen? Muss sonst noch was beachtet werden(Aufstellung, was sollte wo angegriffen werden)?

Danke euch schonmal für die Antworten bzw. Tipps.

Gruß Pape
 
Old 24-04-2011, 01:20 PM   #20 (permalink)
Liebling der Community, 2010
Quell des Wissens, 2010
 
Cutholen's Avatar
 
Join Date: Oct 2007
Location: Germany
Posts: 8,675
Default

Also generell reicht ein Tank, dieser sollte aber auch erst im finalen bossraum tanken, vorher ruhig schaden machen und auch skillen.

Beim hardmode müssen die mammuts aber auch alle Adds besiegt werden. Den Heal kann man unterbrechen, wichtig ist verderbtheiten nehmen und gucken wo welcher gegnerart spawned das ist je nach Addwelle immer gleich.
 
Thread Closed

Bookmarks


As per 31.05.2011. All times are UTC.