Go Back   LOTROcommunity Forum > European Forums Archive > Der Herr der Ringe - Deutsch > Server > [DE] Maiar > [DE] Maiar - Monsterspiel


[DE] Maiar - Monsterspiel Jäger oder Beute, oder auch unschuldige Zuschauer, bitte nutzt dieses Forum für alle Diskussionen übers PvP.

Thread Closed
Old 02-03-2011, 10:30 AM   #11 (permalink)
Senior Member
 
Veleif's Avatar
 
Join Date: Nov 2009
Posts: 1,802
Default

Quote:
Originally Posted by Captain_Hunor >
Ich habe gehört, das wir auf Vanyar fast zwei Dutzend hochrangige MPs gekriegt haben.
Woher sie kommen, weiss ich noch nicht.

Gruss,
Hunor
Vanyar bekommt grade guten Zuwachs von den Englischen Servern und letzte Woche sind etwa 10 hochrangige MPs von Morthond dahin gewechselt, von denen allerdings der Großteil zuvor von Maiar nach Morthond kam. Insgesamt sind in den letzten 2 Jahren geschätzte 15+ Leute von Maiar nach Morthond gewechselt, warum alles von eurem Server flüchtet weiss ich auch nicht. Was macht ihr denn da so fieses?
 
Old 02-03-2011, 11:07 AM   #12 (permalink)
Senior Member
 
Maethglaur's Avatar
 
Join Date: Jan 2007
Location: Hamburg
Posts: 862
Default

Die haben mich
 
Old 02-03-2011, 02:42 PM   #13 (permalink)
Senior Member
 
Join Date: Nov 2007
Location: Germany
Posts: 2,810
Default

Quote:
Originally Posted by Veleif View Post
Vanyar bekommt grade guten Zuwachs von den Englischen Servern und letzte Woche sind etwa 10 hochrangige MPs von Morthond dahin gewechselt, von denen allerdings der Großteil zuvor von Maiar nach Morthond kam. Insgesamt sind in den letzten 2 Jahren geschätzte 15+ Leute von Maiar nach Morthond gewechselt, warum alles von eurem Server flüchtet weiss ich auch nicht. Was macht ihr denn da so fieses?
Es geht um Punkte^^

Wer Mittags in 10facher Überzahl alles abfarmt braucht sich nicht wundern wenn die Freeps Abends zurück farmen.

Das bescheuertste daran sind die Spieler selbst, da nicht wenige Mittags mit Monstern farmen und Abends dann mit Freeps.

Dazu sind die Seiten total verbohrt sodass man sich halt einfach aus dem Weg geht und sich die easy punkte schnappt.

Wenn sie dann hören, dass man auf den anderen Servern 2-3x so viele Punkte in der gleichen Zeit macht wechseln eben viele. Erst nach Morthond und jetzt wo der heilige PvP Gral an Vanyar geht eben dort hin^^

Ist aber auch so wie Chukkie schreibt, die Monster untereinander können sich nicht leiden. Da spielt die eine Gruppe nicht mit der anderen(geht mir ja auch nicht anders). Dazu fehlen die alten SZ-leader. Bei den Freeps gibts das auch aber nicht ganz so ausgeprägt, da springen die Leute schon eher mal über ihren Schatten um für Gandalf die Würstchen aus dem Feuer zu holen.

Im groben können die Leute auf Maiar genauso gut/schlecht wie auf den anderen Servern spielen, es fehlt lediglich an der Organisation.

Gruss
 
Old 02-03-2011, 04:14 PM   #14 (permalink)
Senior Member
 
Delador's Avatar
 
Join Date: Nov 2009
Location: Germany
Posts: 587
Default

Quote:
Originally Posted by ToniHimbeere View Post
Es geht um Punkte^^

Wer Mittags in 10facher Überzahl alles abfarmt braucht sich nicht wundern wenn die Freeps Abends zurück farmen.

Das bescheuertste daran sind die Spieler selbst, da nicht wenige Mittags mit Monstern farmen und Abends dann mit Freeps.

Im groben können die Leute auf Maiar genauso gut/schlecht wie auf den anderen Servern spielen, es fehlt lediglich an der Organisation.
ich sag nix zu unserem pvp, das ist absolut grottig, und auch unsere ettenspieler sind nicht wirklich mein fall was die spielweise angeht. dieses wir jagen ein warg mit 24 mann vom hd bis in die isen ist absolut nicht meine welt.

aber soviel noch zu meinem eindruck wo ich auf morthond und maiar aktiv spiele (morthond freep auf 65 hochgespielt gehabt und ein mps normal gespielt weil ich einige kenne, NICHT gewechselt -_-):
die freeps auf morthond SIND besser.
 
Old 02-03-2011, 04:39 PM   #15 (permalink)
Senior Member
 
Maethglaur's Avatar
 
Join Date: Jan 2007
Location: Hamburg
Posts: 862
Default

Seit nem halben Jahr ist es auf Maiar eh so geworden, dass viele Freeps nur noch aus Glan raus kommen, wenn sie eine Gruppe unterm Hintern haben, ansonsten können sie nichts. Mittlerweile haben diese Spieler, mit dieser Art, es bis r11 geschafft. Auf MP Seite war dies übrigens schon immer so bei uns ;-D die "Elite"-Freeps haben sich das nur aus Groll einfach mal abgeschaut und beibehalten.

Ich würde ja mitmachen, beim "easy"-Ranghochziehen, aber meine Internetleitung macht Gruppenspiel bei mir mittlerweile nicht mehr mit, und wo sie es noch konnte, da gab es leider nicht so viele leicht verdiente Punkte im SZ wie heute.

Das sind so meine Gründe warum ich nicht mehr einschalte, weil erstens das Spiel nicht mehr läuft, obwohl ich immer nachgerüstet hab am PC, und weil viele auf den selben Rang kommen mit weniger Können und (Zeit-)Aufwand. Und ausser Etten hat HDRO eigentlich sonst nichts mehr zu bieten ausser gähnende Langeweile.

Das inoffizielle Forum ist übrigens mal wieder down ;-D und ja, die "hellsten" Köpfer unter uns, springen am liebsten zu dem Server hin, wo es vom hören sagen her ruft: "Hier gibt es jeden Tag 15000 VP/ 16000 AP".
 
Old 02-03-2011, 05:29 PM   #16 (permalink)
Member
 
Join Date: Nov 2010
Posts: 88
Default

Hallo

Quote:
Seit nem halben Jahr ist es auf Maiar eh so geworden, dass viele Freeps nur noch aus Glan raus kommen, wenn sie eine Gruppe unterm Hintern haben, ansonsten können sie nichts.
Das stimmt einfach so einfach nicht ganz und trifft sicherlich auf viele nicht zu bzw. ist nur die halbe Wahrheit.

Wie Du schreibst (ich würde den Zeitraum noch etwas verlängern) war es vor dieser Zeit noch möglich auch mal solo zu spielen und ich habe das auch meist gemacht. Am Tag wenn Zeit vorhanden solo unterwegs und gut gekämpft, am Abend dann im SZ für schöne Schlachten.

Solo unterwegs zu sein ist aber jetzt fast ein Ding der Unmöglichkeit geworden, da sich am Nachmitt schon MP Sz oder mehrere grössere Gruppen bilden, die nur eines zum Ziel habe: Punkte farmen

Ich habe bis vor ein paar Wochen noch versucht solo was zu machen, aber findet man mal was bzw. einen MP und greift den an, geht es keine 5 Sekunden und paar vorbeiziehende MP's sind da und meinen drauf kloppen zu müssen. Oder da ist ein Einzelener MP, man kloppt ihn, hat ihn fast unten und dann ploppen seine Gefährten auf weil er's nicht gebacken kriegt und hauen Dich runter.

Ich würde gerne solo unterwegs sein, aber es ist leider schlichtweg praktisch nicht mehr möglich solo schöne Kämpfe zu haben.

Oder, man kämpft gegen nen Einzelen MP, geht keine 5 Sekunden und schon meinen ein paar Freep's die per Zufall vorbei latschen mit drauf hauen zu müssen, man könnte ja Punkte verpassen.


Naja, man sieht worauf ich hinaus will...

Alle reden (naja sagen wir mal die meisten) reden immer davon es geht nicht um Punkte, trotzdem dreht sich immer alles darum bzw. sagt man gehn wir paar Punkte machen, oder heute haben wir gut gepunktet. Nun, so frage ich mich, wenn es nicht um Punkte geht, warum drehen sich dann die meisten Gespräche um Punkte bzw. redet man immer davon?
Maiar ist zu einem einzigen riesigen Farmgebiet verkommen in der nicht mehr gute Kämpfe im Vordergrund stehen, sonder Punkte zu machen.

Hinzu kommen dann noch weitere Gründe welche hier in dem Thread schon genannt wurden.


Für mich sind das leider (und das "leider" soll hier betont sein) Gründe geworden warum ich nicht mehr bzw. fast nicht mehr solo aus Glain raus gehe. Einfach runter gekloppt zu werden macht schlichtweg einfach keinen Spass ;-(

Grüsse
Salariel
 
Old 02-03-2011, 05:33 PM   #17 (permalink)
Member
 
Join Date: Feb 2010
Posts: 39
Default

Quote:
Originally Posted by Maethglaur View Post
Seit nem halben Jahr ist es auf Maiar eh so geworden, dass viele Freeps nur noch aus Glan raus kommen, wenn sie eine Gruppe unterm Hintern haben, ansonsten können sie nichts. Mittlerweile haben diese Spieler, mit dieser Art, es bis r11 geschafft. Auf MP Seite war dies übrigens schon immer so bei uns ;-D die "Elite"-Freeps haben sich das nur aus Groll einfach mal abgeschaut und beibehalten.
Ja toll, es gibt da nur eine Sache die wohl keiner Sehen will.

Füher gab es bei weitem nicht so viele Ranghohe Monster wie heute. Fakt ist, das Monster mit jedem Rang stärker werden, im Gegensatz zu den Freeps. Um mal das Extrem zu nennen:

Zu Anfang des Spiels war es wohl für die Freeps kein Problem Punkte zu machen, es gab ja nur Grüne und Blau. Man konnt so gut wie alles Solo umlegen, ohne größere Probleme. Dadurch haben die meisten "großen" Freeps auch ihren Rang. (Aber es gab auch bestimmt schöne Kämpfe)
Heute sieht das alles wohl etwas anders aus. Das meiste ist >R6, und da fäng es für die meisten Klassen an, schwierig zu werden, das Solo zu legen. Ab R10 spätestens macht kaum einer noch was. Ohne Gruppe kommt man nicht weit.
Aber da liegt schon das nächste Problem, viele nehmen nur die "bekannten" mit, oder nur die "großen", der Rest bleibt außen vor.

Was haben die Freeps von ihren Rängen? Ein tolles Symbol und ein Pferdchen. WOW. Ich sehe das Problem darin:

Die Monsterklassen können und sind auch gezielt auf PvP ausgelegt, sie brauchen keine "unnötigen" Skills für ein PvE.
Die Freien dagegen haben eine Klasse welche primär auf PvE ausgelegt ist, was die Sache schon schwieriger macht.

Es gibt schon viele Vorschläge wie man es besser machen könnte, oder von anderen Spielen sich "abschauen" könnte, von Skills welche sich im PvP-Bereicht komplett ändern bis hin, das man wengistens auch "Tungenden" speziell für das PvP ausrüsten kann, natürlich sich richtend nach den Rängen.

Was mich am meisten nervt ist das geflame was manche für Gimps sein sollen, nur weil sie schlichtweg lieber in Gruppen spielen wollen, oder sich nicht extra auf PvP Hardcore-Skillen wollen. ^^
Mittlerweile ist es so, ohne Gruppe, oder meist sogar SZ schafft man nichtsmehr, denn wenn man in denn Etten was trifft, ist es mindestens ein Gruppe und man ist tot.
Was mich auch stört ist die Tatsache, dass, anstatt sich ebenfalls eine gegnerische Gruppe zu suchen, man alles und jeden Einzelnen gefarmt werden muss. Es wird keiner stehen gelassen, nein, da muss mit einem 12er-SZ auch ein Einzelner umgelatsch werden, und das gilt für beide Seiten.

Zudem gibt es einfach Klassen, mit denen man Solo nichts ausrichtet.

Nehmen wir den Schurken welcher sich mal an einen >R8 Kaf traut. Bis der den auch nur annähernd ein wenig runtergekloppt hat, kommt schon ein weiteres; oder 2 oder 3; Monster dazu und schon ist Feierabend. (Naja, es soll ja auch Imba-Schurken geben *hüstel*, ich rede hier aber auch von Spielern, die eher ein wenig aus Spaß da spielen möchten)

Ich finde, Monster sind im Grünen und Blauen Zustand (^^) einfach zu schwach sind, dafür ab gewissen Rängen einfach viel zu stark, zumindest was das Solo- oder Gruppenspiel angeht.


Nun zerreißt mich ruhig. ^^

Last edited by Firithcair; 02-03-2011 at 05:44 PM.
 
Old 02-03-2011, 05:57 PM   #18 (permalink)
Member
 
Chukkie's Avatar
 
Join Date: Jan 2011
Location: Lübeck
Posts: 55
Default

Alles außer Jäger und HM besiegt mich problemlos, wenn sie wollen ... soviel zum Thema ab Rang 10 seien MPs overpowered

Ich laufe außerdem sehr oft solo rum und lass auch einige stehen, wenn ich die Leute mag oder ein Wargrudel dran ist. Nicht alle sind so Punktegeil

Aber mal wieder zusammenfassend:

Gruppe -> leichte MP Überlegenheit, wenn man von ner ranghohen Gruppe ausgeht

12er -> ziemlich ausgeglichen, allerdings auch nur bei ranghohen MPs

24er -> extreme Freepüberlegenheit

Wie oft wurde das eigentlich schon durchgekaut ?
 
Old 02-03-2011, 05:58 PM   #19 (permalink)
Senior Member
 
Maethglaur's Avatar
 
Join Date: Jan 2007
Location: Hamburg
Posts: 862
Default

Quote:
Originally Posted by Firithcair View Post
Was mich am meisten nervt ist das geflame was manche für Gimps sein sollen, nur weil sie schlichtweg lieber in Gruppen spielen wollen
Gibt aber auch Kandidaten/innen welche ausschließlich nur in Gruppe spielen und Leute die Solo zocken anflüstern, wie schlecht und behindert sie doch spielen, dabei aber selber mit hohen Rang nichts alleine zustande bekommen, ausser in der Deadline der Glan/FH-Wachen zu stehen.

Zu Angmarzeiten waren aber auch blaue Monster nicht ganz so schwach wie heute.

Last edited by Maethglaur; 02-03-2011 at 06:00 PM.
 
Old 02-03-2011, 06:53 PM   #20 (permalink)
Member
 
Join Date: Feb 2010
Posts: 39
Default

Quote:
Originally Posted by Chukkie View Post
Alles außer Jäger und HM besiegt mich problemlos, wenn sie wollen ... soviel zum Thema ab Rang 10 seien MPs overpowered
Also bei aller Liebe, das machst du mir nicht weis. Einen Schnittr auf Rang 10, ne, keine Chance. BTW; habe dich eben zufällig in den Etten gesehen. Da schlagen 8 Leute auf dich ein, und du rennst noch "gemütlich" locker 30 Sekunden da durch und verteilst munter Schaden. Mir ist bewusst das das kein Fokus war, aber dennoch, wenn so viele Leute so lange brauchen, wie will das ein einzelner schaffen? Zudem kommt ja das Problem, wenn man es solo versucht, dann kommt immer noch ein Monster dazu, und man ist so oder so gear***t.
Und da will mir einer sagen, das ein Schurke, Barde, what ever keine Probleme hat dich zu legen? Ja ne, is klar.

Ich weis durchaus, das ich nicht der beste Schurke bin, schon garnicht im 1vs1, aber den Anspruch habe ich auch garnicht. Ich gehe da auch nicht von mir aus. Aber es kann mir keiner Erzählen, das ein Schnitter, bzw. ziemlich alle Klassen ab einem gewissen Rang problemlos zu legen wären.

Du schreibst selbst, das MPs bei Gruppen und kleinen SZ leiche Überlegenheit haben. Solo ist das wohl eher noch schlimmer.


Quote:
Originally Posted by Maethglaur View Post
Gibt aber auch Kandidaten/innen welche ausschließlich nur in Gruppe spielen und Leute die Solo zocken anflüstern, wie schlecht und behindert sie doch spielen, dabei aber selber mit hohen Rang nichts alleine zustande bekommen, ausser in der Deadline der Glan/FH-Wachen zu stehen.
/sign

Last edited by Firithcair; 02-03-2011 at 06:55 PM.
 
Thread Closed

Bookmarks


As per 31.05.2011. All times are UTC.