Go Back   LOTROcommunity Forum > European Forums Archive > Der Herr der Ringe - Deutsch > HdRO-Klassen > Hauptmann

Hauptmann Für Diskussionen über die Klasse Hauptmann

Thread Closed
Old 16-03-2011, 11:42 AM   #41 (permalink)
Senior Member
 
Melaga's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Location: Germany
Posts: 1,677
Default

Quote:
Originally Posted by ice-tigger >
Wir wollens mal nicht übertreiben der Jäger hat gleube ich schon immer den meisten Schaden auf 1Ziel gemacht.
Momentan stehen Waffi und Schurke weiter oben soweit ich weiß, aber ich denke nach dem Patch sieht das wieder anders aus...
 
Old 16-03-2011, 12:30 PM   #42 (permalink)
Senior Member
 
Silmahad's Avatar
 
Join Date: Nov 2008
Location: Germany
Posts: 2,028
Default

Der thread riecht zwar schon ein wenig, aber man findet manchmal immer noch echte Perlen :-)

Quote:
Originally Posted by Goranor >
achja ich bleib dabei, ich will eigentlich nur eine änderung wieder und zwar das wir den höchsten einzelschaden an einem target machen im nahkampfbereich so wie es vor düsterwald gewesen ist... aber das wurde ja dem wächter nun zugesprochen...
Ich hoffe insgeheim, dass er damit den Schaden von Einzelschlägen meinte, das könnte ich noch halbwegs nachvollziehen, wobei da der Waffi mit einem crit des Erbarmungslosen irgendwie schon immer besser war.
 
Old 16-03-2011, 09:52 PM   #43 (permalink)
Senior Member
 
Zariliv's Avatar
 
Join Date: Sep 2009
Location: München
Posts: 586
Default

also nur mnal so der waffi macht den meisten schaden , egal ob einzelziel oder ae... aber is e ot...

einzige was ich beim hm gern hätte , wären haltungen ..
ähnlich wie beim kaf eine heal-haltung und eine dmg-haltung...

mehr find ich muss da nicht sein


greetz
 
Old 17-03-2011, 12:35 AM   #44 (permalink)
Senior Member
 
Join Date: Feb 2009
Posts: 828
Default

Ich muss mittlerweile annehmen, dass Hauptleute (und KAFs) nie einen echten Slow bekommen werden neben den bisherigen "Möglichkeiten" (Bogenschütze, Fearschrei mit Ettenset oder Gravitationslag erzeugen, indem man mit dem SZ über einzelne rollt ;-)...

Für gelb wurden ja unsere Wünsche weitgehend umgesetzt, vielleicht bringt ja etwas Meinungsbildung etwas -

wie in dem andern Thread geschrieben:

1) statt mehrere Herolde/ Bogenschützen zu haben, sollte man einfach per Kommando den Begleiter zwischen den drei Bannern und Bogen wechseln lassen können, und zwar im Kampf. Nur so ist die strukturelle Benachteiligung (Moral, Selbstheilung) von Begleitern gegenüber dem Banner in einen Vorteil für jene, die mit Komplexität umzugehen wissen, umwandelbar.


2)

Quote:
Originally Posted by Koepenick >
1. Hauptmann sollte auf Gelb oder Blau -50% weniger Schaden machen und alle Dmg skills sollten höheren CD haben - damit diese Pseudo Waffis mal endlich das Weite suchen im Gruppenspiel (und anstatt die ganze Kraft für ihre eh schon sinnlosen DMG Skills zu verbrauchen, die Gruppe lieber mal supporten)

...

Du hast den geheimen Sinn von Ernsthafte Wunde (ohne gelb), Defensiver Schlag, Schneidiger Angriff und Sicherer Schlag noch nicht entdeckt:

Die sind dazu da, damit die ganzen Möchtegernwaffis nicht genug Kraft und Zeit zum Supporten haben, und es klappt vortrefflich. Wenn´s nur 3-4 Schläge gäbe, würde ja selbst der Dümmste auf die Idee kommen, dass das Arbeiten an der DPS- Rotation irgendwie sinnbefreit ist;-) Nutzlose Skills sind ein wichtiger Beitrag der Auslese und Quelle fortwährender Erheiterung.

---------


Haltung: wir benötigen nicht mehr Heilung, eigentlich, Hauptleute bringen schon heute die Spielbalance ins Trudeln. Schön wäre allerdings eine Haltung, die uns unsre Wohlfühlkrits wiedergibt, auch, wenn damit keine DPS- Steigerung verbunden ist, etwa:
um 50% verlangsamte Angriffsgeschwindigkeit, +50% kritischer Nahkampf-Multiplikator

3)CD- Überarbeitung: Schild der Dunedain wieder instant, Schildbruderwechsel instant machen

4)Elendils Licht: Der gelbe Trait, der die Klinge Elendils verbessert, sollte einen anderen Effekt haben, nämlich:
a) Das Licht Elendils richtet nun deutlich mehr Schaden an (ca 90/5 sek)
b) Wenn ein Gefährte einen verwüstenden Treffer auf einen Mob unter dem Einfluss von Elendils Licht landet, so wird ein kleiner Teil seiner Kraft wiederhergestellt (vlt. ca 50 Kraft)

5) Als Fluff: Eidbrechers Schande belegt das Ziel mit einem Fear- Effekt (offensichtlich...), der mit 25%iger Wahrscheinlichkeit durch Schaden gebrochen werden kann.


--------

edit: ich will immer noch meinen Begleiter im Shop hübsche Uniformen kaufen können, aber ich geh davon aus, dass das eh bald möglich wird, wenn man bedenkt, dass manches, was ich zur gelben oder roten Linie anfangs forderte, gar nicht so falsch getippt war, und die Kundis das auch schon können. Das Problem mit der Schadensanpassung der Begleiter an die Waffe wäre mit dem Vorschlag 1) durchaus auch lösbar.

Last edited by Tjom; 17-03-2011 at 01:08 AM.
 
Old 17-03-2011, 12:47 PM   #45 (permalink)
Member
 
Join Date: Dec 2008
Location: Germany
Posts: 81
Default

hallo,ja gebe dir in jedem punkt recht tjom!
aber mir wird immer gesagt willst mehr dmg machen spiel einen waffi!(so ganz nebenbei hau ich die meisten waffis im 1vs1 weg).
naja,was soll ich da noch drauf sagen,wir wollen e nicht soviel dmg machen wie diese klasse!
aber ein bischen mehr sollte es schon sein,mir persönlich würde reichen wenn zerstörerischer schlag/doppelschlag und vorallem berührung des schatten deutlich mehr dmg machen!
slow per edles zeichen und ernsthafter wunde wäre zu schön um war zu sein.
was mir aber auch sehr wichtig wäre wenn ich meine -15% kraftverbrauch für gelbe skillung wieder bekomme.
 
Old 17-03-2011, 04:27 PM   #46 (permalink)
Junior Member
 
He_Ka's Avatar
 
Join Date: Aug 2009
Posts: 1
Default

Ich stimme in einigen Punkten überein mit den Meinungen hier.

1. Slow
2. Weniger Kraftverbrauch
3. Evtl. mehrere Haltungen (wäre gerade beim Hauptmann sehr sinnvoll)

Auf jeden Fall schon einige gute Ideen dabei, mal schauen was Turbine in Zukunft aus dem Hauptmann so macht, das letze Update war ja schon mal von großem Vorteil.
 
Old 17-03-2011, 06:07 PM   #47 (permalink)
Senior Member
 
ice-tigger's Avatar
 
Join Date: Sep 2007
Location: Germany/Dresden
Posts: 303
Default

Quote:
3. Evtl. mehrere Haltungen (wäre gerade beim Hauptmann sehr sinnvoll)
Quote:
1-5 Haltungen einführen. Heiler/Schadens/Supporthaltung

1. Heilung: +% Heilung -%Aggro -%Schaden
2. Schaden: -%Heilung, +%Aggro +%Schaden
3. Support: -% Heilung -% Schaden + Dauer Grpbuffs +Wirkung Grpbuffs
Halte nichts von Haltungen das würde ja heißen das wir dann noch besser Heilen würden. Ich weiß nicht ob ihr besser als ein Barde heilen wollt, glaube das wird nie geschehen. Jede 6Ini geht mit HM als Mainhealer bei fast beliebiger Gruppenzusammenstellung.

Außerdem würden Haltungen die blaue bzw. die rote Linie zerstören und alle laufen egal was gemacht wird nur noch in gelb rum

Quote:
2. Weniger Kraftverbrauch
Quote:
damit diese Pseudo Waffis mal endlich das Weite suchen im Gruppenspiel (und anstatt die ganze Kraft für ihre eh schon sinnlosen DMG Skills zu verbrauchen, die Gruppe lieber mal supporten
Frage? Wozu braucht ihr so massig Kraft ich supporte auch wo es geht mache nebenbei fast alle Damageskills wechsle Schildbruder zwischen Tank und DD und ich habe außer beim Leuntnant keine Kraftprobleme.

Habe im Raid 4,4K Kraft Kraftreg von 1022 bei 520Schicksal und 632Wille und ich kann mich anstrengen wie ich will die wird nicht alle.
 
Old 17-03-2011, 07:24 PM   #48 (permalink)
Senior Member
 
Join Date: Feb 2008
Location: Germany
Posts: 178
Default

Quote:
Originally Posted by Tjom View Post
4)Elendils Licht: Der gelbe Trait, der die Klinge Elendils verbessert, sollte einen anderen Effekt haben, nämlich:
a) Das Licht Elendils richtet nun deutlich mehr Schaden an (ca 90/5 sek)
b) Wenn ein Gefährte einen verwüstenden Treffer auf einen Mob unter dem Einfluss von Elendils Licht landet, so wird ein kleiner Teil seiner Kraft wiederhergestellt (vlt. ca 50 Kraft)
Mehr Schaden? Ich erinnere mich gerade an so ein Video auf Youtube, wo man "Elendiiiiiiiiil!" hört und dann so ein Atompilz sieht Aber da gebe ich Dir uneingeschränkt recht!

Ein Slow fände ich wirklich gut und, dass man die Begleiter individueller gestalten könnte, z. B. beim Waffenschaden usw.. Ich fände auch ein Begleiter mit ordentlichen Schild gut, ebenso fände ich einen Begleiter gut, der ähnlich wie der Rabe des Kundigen unterbrechen könnte. Würde viel mehr taktische Möglichkeiten mit sich bringen.

Die Steigerung der Heilung und des Schadens warte ich mal den nächsten Patch ab.
 
Old 17-03-2011, 07:41 PM   #49 (permalink)
Senior Member
 
Melaga's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Location: Germany
Posts: 1,677
Default

überall sind die Entwickler für mehr Klarheit in den Tooltips, wieso eigentlich nicht bei der Klinge Elendils?
 
Old 17-03-2011, 10:22 PM   #50 (permalink)
Senior Member
 
Join Date: Feb 2009
Posts: 828
Default

Quote:
Originally Posted by Merego View Post
Mehr Schaden? Ich erinnere mich gerade an so ein Video auf Youtube, wo man "Elendiiiiiiiiil!" hört und dann so ein Atompilz sieht Aber da gebe ich Dir uneingeschränkt recht!

.
Naja, der individuelle Schaden würde wohlmöglich dann sogar zurückgehen (der Gruppenschaden aber zunehmen), bisher erhöht der Trait den direkten Schaden durch die Klinge Elendils - und wirkt völlig deplatziert somit in der gelben Linie.

Ebenso würde vermutlich mit der vorgeschlagenen Haltung der reale Schaden zurückgehen - es würde sich nur besser "anfühlen" und natürlich kraftmäßig sehr vorteilhaft sein.

Im Moment können ebenso blau oder gelb geskillte Barden und Kundis mit ein-zwei roten Traits häufiger und sehr selten sogar höher im Nahkampf kritten, und auch wenn wir real mehr Schaden im Nahkampf machen, so wirkt dieser Fakt schon ein wenig lächerlich angesichts unserer sehr schweren Waffen und Ausrichtung als reine Nahkämpfer.

Last edited by Tjom; 17-03-2011 at 10:25 PM.
 
Thread Closed

Bookmarks


As per 31.05.2011. All times are UTC.