Go Back   LOTROcommunity Forum > European Forums Archive > Der Herr der Ringe - Deutsch > Spieldiskussion > Housing

Housing Ihr möchtet euch gerne ein Haus in Mittelerde kaufen und benötigt dabei Unterstützung? Oder seid ihr bereits stolzer Eigenheimbesitzer und möchtet euch in Sachen Inneneinrichtung austauschen? In diesem Forum findet ihr alles rund ums Thema Housing.

Thread Closed
Old 16-05-2010, 02:57 PM   #21 (permalink)
Junior Member
 
Join Date: Jun 2008
Location: Germany
Posts: 2
Default

Ok hat sich erledigt.

Letztes Luxushaus wurde verkauft -> drei neue Viertel hinzugefügt.

Gruß
 
Old 02-01-2011, 01:51 PM   #22 (permalink)
Senior Member
 
Join Date: May 2007
Location: Germany
Posts: 105
Default

Warum schreiben sie nicht einfach 50% der (notorisch unbenutzten) kleinen Häuser auf Luxus um?
Es ist doch völlig klar, WAS die Leut esuchen, und das sind Luxushäuser.
Auf ganz Belegaer gibts 5 Luxushäuser, und geschätzte 200 kleine. Ist irgendwie ein Trend erkennbar, nicht?
 
Old 06-04-2011, 01:13 PM   #23 (permalink)
Junior Member
 
Corenn's Avatar
 
Join Date: Oct 2007
Location: Germany
Posts: 24
Default

Mein persönlicher Favorit wäre:

- Grundstück mieten
- Haus kaufen und draufstellen (Standard oder Luxus).
- Wenn man das kleine genommen hat und aufstocken will, kleines wegnehmen und Luxus draufstellen.

Nur die Sippenhäuser wären fest vorgegeben.

Wenn man die Miete nicht zahlt, wird das Grundstück irgendwann frei und Haus + Inhalt landen beim NPC zur Verwahrung. (Das würde auch das leidige Umzugsproblem lösen)

Das Gartengrundstück wäre dann freier belegbar (je nach Hausgröße)

Last edited by Corenn; 06-04-2011 at 01:15 PM.
 
Old 07-04-2011, 07:19 AM   #24 (permalink)
Senior Member
 
Join Date: Oct 2010
Posts: 185
Default re

das Problem ist doch, dass uns zwar unendlich viele Einrichtungsgegenstände nachgeworfen werden, aber der Platz in den Häusern nicht mal annähernd ausreicht, um es schön einrichten zu können.

Man nehme nur mal die Hobbitsmials (Luxsuhäuser), da geht man zur Tür rein und hat erstmal einen rieeeesigen Raum bei dem soviel freie Fläche da ist, dass es einfach nicht mehr schön aussieht.

Am Rand aber wird dann alles an Einrichtung rangequetscht. Das Zimmer hinten links ist aber wieder so dermaßen klein, dass wenn alle Plätze belegt sind, schon wieder gar kein Platz ist um sich umdrehen zu können.

Das Zimmer weiter vorne rechts, ist da dann wieder ausgeglichen.

Eine Idee wäre halt, dass man zb wie bei der Bank eine bestimmte Anzahl von Plätzen zur Verfügung hat und je nach Bedarf FÜR GOLD weitere Plätze dazukaufen kann. Und diese Einrichtungsplätze möchte ich aber dann auch frei stellen können, so wie es mir beliebt.

Mehr Individualität brauchts, weil im Grunde sieht jedes Haus gleich aus.
 
Thread Closed

Bookmarks

Tags
housing, neue, siedlungen


As per 31.05.2011. All times are UTC.