Go Back   LOTROcommunity Forum > European Forums Archive > Der Herr der Ringe - Deutsch > Der Herr der Ringe Online - Community > J.R.R. Tolkien: Der Mensch, seine Werke, seine Philosophie und Ideen

J.R.R. Tolkien: Der Mensch, seine Werke, seine Philosophie und Ideen Sprecht über J.R.R. Tolkien und seine großartigen literarischen Werke, inklusive Der kleine Hobbit und Der Herr der Ringe.

Thread Closed
Old 06-04-2011, 04:13 AM   #1 (permalink)
Senior Member
 
IYDKMIGTHTKY's Avatar
 
Join Date: Jan 2010
Posts: 507
Default Suche die Bücher in alter Übersetzung

Guten Morgen,

kann mir Jemand bei meiner Suche nach den drei Bändern in der alten Übersetzung von "Margaret Carroux" behilflich sein? Würde mich über jegliche Bemühungen freuen.

PS: zu einem erschwinglichen Preis natürlich... also gebundene Ausgaben jenseit der dreistelligen Summe sind zwar schön aber für mich zu teuer

danke

Last edited by IYDKMIGTHTKY; 06-04-2011 at 04:16 AM.
 
Old 06-04-2011, 08:23 AM   #2 (permalink)
Senior Member
 
Baewen's Avatar
 
Join Date: Dec 2009
Location: Hannover
Posts: 591
Default

HERR DER RINGE 1-3 --- J.R.R. TOLKIEN/MARGARET CARROUX bei eBay.de: Fantasy (endet 14.04.11 06:46:24 MESZ)

Sofortkauf 45 Euro. Hoffe dir ist damit geholfen
 
Old 06-04-2011, 08:28 AM   #3 (permalink)
Meisterschnüffler
Größter Lore-Nerd, 2010, 2011
Held der Neulinge, 2011
 
larifari's Avatar
 
Join Date: Sep 2006
Location: Berlin, Germany
Posts: 6,378
Default

Der Herr der Ringe: Erster Teil: Die Gefährten. Zweiter Teil: Die zwei Türme. Dritter Teil: Die Rückkehr des Königs: Amazon.de: John Ronald Reuel Tolkien, Margaret Carroux: Bücher

Und hier von Amazon.
 
Old 06-04-2011, 11:20 AM   #4 (permalink)
Senior Member
 
Join Date: Apr 2009
Posts: 210
Default

Grüße,

da könnte man wieder fragen welche?

Die 1969-1970 erstmal erschiene Übersetzung von Carroux. Die letzten Ausgaben davon waren die "weißen" Herr der Ringe Ausgaben. Glaube um 2006 2007 rum eingestellt.

oder die 2008 erstmal ins der Luxusausgabe überarbeitete Version.
Unter der Leitung von Stephan Askani, Lektor von Klett-Cotta, wurde die Carroux übersetzung in die neue deutsche Rechtschreibung übertragen.
Desweitern wurde mit dieser Ausgabe erstmals die 2004 revidierte 50th Anniversary Edition des englischen Originals mit eingebunden.
Somit ist diese Ausgabe eigentlich im moment das aktuellste und beste was man finden kann.
 
Old 06-04-2011, 11:33 AM   #5 (permalink)
Senior Member
 
IYDKMIGTHTKY's Avatar
 
Join Date: Jan 2010
Posts: 507
Default

also gebraucht wollte ich eigentlich net kaufen, daher ist ebay ausser frage und amazon hat auch nur gebrauchte von drittanbietern. und luxusversionen jenseits der 100 euro sind nicht in meinem beuteschema


@ larifari

danke den artikel kannte ich nicht. werde gleich zuschlagen! juhu ^^

Last edited by IYDKMIGTHTKY; 06-04-2011 at 11:38 AM.
 
Old 06-04-2011, 11:38 AM   #6 (permalink)
Senior Member
 
Join Date: Apr 2009
Posts: 210
Default

Dann bleibt eigentlich nur noch die oben von Larifari genannte Ausgabe
 
Old 06-04-2011, 11:40 AM   #7 (permalink)
Senior Member
 
Brokkr's Avatar
 
Join Date: Aug 2007
Location: Germany
Posts: 172
Default

Quote:
Originally Posted by IYDKMIGTHTKY View Post
amazon hat auch nur gebrauchte von drittanbietern.
Aber wenn dort steht "Verkauf und Versand durch Amazon.de", dann sind die doch weder gebraucht, noch von Dritten, oder? Dass es ausserdem noch Angebote von Drittanbietern gibt, ist wieder was anderes. So verstehe zumindest ich diese Angabe.

edit: ihr wisst aber auch, wie man jemanden verrückt machen kann
 
Old 06-04-2011, 04:32 PM   #8 (permalink)
Senior Member
 
Eisbaer's Avatar
 
Join Date: Apr 2007
Location: Germany
Posts: 2,403
Default

Beim Link von lari steht: " Sie haben diesen Artikel am 23. Februar 2010 gekauft."
(hatte vorher nur die Krege-Übersetzung)

Ist neu und von Amazon, keine dritten.
 
Old 12-04-2011, 07:54 PM   #9 (permalink)
Senior Member
 
Join Date: Apr 2007
Location: Germany
Posts: 272
Default

Die alte Übersetzung bekommt man ohne Probleme in bekannten Buchläden... Thalia zum Beispiel. Hab sie letzte Woche erst in der Hand gehabt aber da ich die 3 alten grünen Bände habe brauche ich sie ja nicht nochmal.

Gruß
 
Old 12-04-2011, 09:46 PM   #10 (permalink)
Senior Member
 
Join Date: Apr 2009
Posts: 210
Default

Das mit dem nochmal brauchen ist so eine sache...

Ich werde mir zum Beispiel auch die überarbeite Carroux übersetzung noch zulegen.. genau so wie ich noch eine "alte" englische Übersetzung suche. Für gewisse Text-Analysen oder auch Vergleiche alt & neu wäre das ziemlich interressant.
Für den normalen Hobby-Leser wäre das natürlich nichts, aber wenn man sich schon semi-professionel mit den Werken auseinander setzt wäre es von Vorteil beide Übersetzungen parallel zu lesen, wenn man gewisse Sachen aufdecken will

Last edited by Ezechiel; 12-04-2011 at 11:49 PM.
 
Thread Closed

Bookmarks


As per 31.05.2011. All times are UTC.