Go Back   LOTROcommunity Forum > European Forums Archive > Der Herr der Ringe - Deutsch > HdRO-Rassen > Rasse der Elben

Rasse der Elben Für Diskussionen über die Rasse der Elben

Thread Closed
Old 23-03-2008, 03:52 PM   #11 (permalink)
Member
 
Stivan's Avatar
 
Join Date: Mar 2008
Location: Switzerland
Posts: 49
Default

Tevildo ich glaube mit deinem Bild müsstest du eigentlich Mensch Wächter sein, un so wie Achilles zu sein...
Naja, jedenfalls finde ich eigentlich das Elben auch was in Angmar treiben sollen, aber wieso so viele?
 
Old 23-03-2008, 06:17 PM   #12 (permalink)
Senior Member
 
Join Date: Aug 2007
Location: Germany
Posts: 918
Default

Menschen in Mittelerde sind aber nicht wie Archilles...
Wenn man einen lebenden Krieger in Mittelerde mit Archilles vergleichen kann, dann Glorfindel - und das ist nunmal ein Elb. Elronds Söhne sind auch nicht zu verachten, aber Glorfindel ist immer noch ein Vorbild für jeden aufrecht kämpfenen Elbenkrieger.
 
Old 24-03-2008, 12:17 PM   #13 (permalink)
Senior Member
 
Luna_Nomini's Avatar
 
Join Date: Mar 2008
Location: Germany
Posts: 219
Default Gut denn.

Nimm das Buch in die Hand ... wirf es weg - und Punkt -

Nehmen wir mal das ganze von den Rassen Mittelerdes herunter und auf in unsere Realtität.

Es ist dieser Woche Dienstag - die Arbeit ruft - nichtsahnend wachst du auf. Ein schöner Tag, die Sonne scheint es hat geschneit aber nunja noch schnell ein Kaffee - ab ins Auto und das Radio an - kein Sender spielt - du hörst nur "Bieb Bieb Bieb - Dies ist eine offizielle durchsage .... "

Der Rest bleibt jedem selbst überlassen. Vielleicht hast du vorher ruhig und still dein Leben geführt, vielleicht hast du Heim und Kinder, vielleicht willst du einfach nur dein ruhiges und normales Leben führen, doch etwas geht in der Welt vor das dich zwingt deine Wege zu ändern.

Und dann ist "puff" auf einmal alles ganzzzz anders. Was schreibt uns Tolkien? Was gibt er uns WIRKLICH an die Hand?

Elben = Ewig lebende / mit durch diese Zeit gegeben Möglichkeit mit großem Wissen und vorallem können ausgestatte Wesen.

Das hast als Guideline die du dir an die Hand nehmen kannst. Der Rest ist nur das Beschreiben von einer kleiner Gruppe die loszieht um sich dem übel zu stellen. Dem manifestierten Bösem.

Doch was spricht dagegen das viele losziehen? Die es vernehmen? Was dagegen das man in den Kampf zieht um hier und dort zu helfen? ... Man hat doch schon so lange Zeit gehabt um zu lernen mit dem Bogen in mit den faulen Tricks umzugehen.

Der rest ist wie du deinen Charakter verkörperst. Wenn ich meine Sinanoraen in die Hand nehme - was lebe ich dann? Ich lebe bewußt das was ich mir in dieser kleinen Guideline gestopft habe. Ich bin neu in dieser Welt. Ich habe sehr wohl die Bücher gelesen aber was erhalte ich da an Informationen zum Elbenvolk? Nur wenig - also was tue ich - ich Level in aller Ruhe und Stille - lerne Queste und Gebiete kennen. Ich lerne durch das Spiel die von Turbine geschaffene Welt kennen und dann fügt man sich in diese Geschichte. Der Rest ist interaktion mit anderen.

Wenn ein Hobbit meint wir Elben wären alle Hochnässig lernt er schnell bei meiner das es nicht so sein muss, warum darf ein Charakter nicht so frei leben und sich empfalten wie er es möchte. Das Recht hat einjeder. Natürlich hast du gewisse Rassenvorgaben. Wie ein Mensch aus dem tiefsten Kongo - aller Wahrscheinlichkeit - wie ein Ochse vor dem Computer steht, steht halt zum Beispiel ein Mensch ein wenig verwirrt vor einem Sindain Text.

So umgedreht stehe ich als Elbe ein wenig schwerlich von den Hobbit und Menschentexten. Wer soll es mich denn gelehrt haben, seitdem ich Ered Luin verlassen habe?

Lebt euren Charakter - und er wird beginnen zu strahlen. Um es mit den Worten anderer Spieler zu meinen Char zu sagen "du strahlst wie der Mond selbst" ... warum ist das so? Weil ich einfach Buch und diese Mattscheibe beim Spielen vergesse. Dann hast du einen Elb der einfach ist - er/sie selbst -

Die gleiche Regel gilt natürlich auch für Zwergen und Hobbits. Ich könnte nie einen Hobbit spielen, dafür bin ich zu ernst als Mensch, einen Zwergen indes ohne Probleme mit meinen aufbrausendem und vorallem Kampfbereitem Wesen das mir so gegeben ist. Beim Elb ist es schwer das manchmal im Griff zu halten *zwinkert*
 
Thread Closed

Bookmarks


As per 31.05.2011. All times are UTC.