Go Back   LOTROcommunity Forum > European Forums Archive > Der Herr der Ringe - Deutsch > HdRO-Rassen > Rasse der Hobbits

Rasse der Hobbits Für Diskussionen über die Rasse der Hobbits

Thread Closed
Old 04-05-2010, 04:59 PM   #51 (permalink)
Member
 
Join Date: Jan 2007
Location: Germany
Posts: 46
Default

Was man vielleicht noch mit aufnehmen könnte wäre die Namensgebung für Hobbits...Oder habe ich es übersehen und es steht schon längst da?

Quote:
Originally Posted by Ardapedia
Hobbitnamen

Tolkien schildert die Prinzipien seiner Namensbildung bei den Hobbits, im Gegensatz zu den anderen vorkommenden Rassen, recht ausführlich:

„ Die Personennamen der Hobbits im Auenland und in Bree waren für jene Zeit absonderlich, vor allem insofern, als sich einige Jahrhunderte früher die Sitte herausgebildet hatte, ererbte Familiennamen zu haben. Die meisten dieser Namen hatten offenbar Bedeutungen (in der damaligen Umgangssprache), denn sie waren abgeleitet von scherzhaften Spitznamen, Ortsnamen oder (besonders in Bree) von den Namen von Pflanzen und Bäumen. Diese Namen zu übersetzen war nicht schwierig; aber es blieben einige ältere Namen, deren Bedeutung nicht mehr bekannt war, und bei ihnen haben wir uns damit begnügt, ihre Schreibweise zu verdeutschen: Tuk für Tûk oder Boffin für Bophîn. “

— J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe. Anhang F.II: Zur Übersetzung.

Tolkien benannte weibliche Hobbits gerne mit Blumen- oder Edelsteinnamen – letztere jedoch eher selten. Dagegen haben viele männliche Vornamen überhaupt keine umgangssprachliche Bedeutung wie z.B. Bilbo, Lotho, Bungo oder Polo. Überschneidungen mit auch heute noch gebräuchlichen Vornamen seien angeblich rein zufällig entstanden (wie bei Cora, Dora oder Nina).

Hobbitnamen sind teilweise germanischer Herkunft und besonders aus fränkischem und normannischem Namensmaterial, weniger jedoch aus dem angelsächsischem geschöpft. Es finden sich teilweise auch nordische Namen wie z.B. Carl, Erling, Frodo oder Halfred.
 
Old 23-05-2010, 12:21 PM   #52 (permalink)
Senior Member
 
Angerthas's Avatar
 
Join Date: Apr 2007
Location: Austria
Posts: 3,209
Default

Wundervoll, danke!
 
Old 18-08-2010, 05:55 PM   #53 (permalink)
Junior Member
 
Join Date: Jan 2010
Posts: 13
Default

obwohl ich ja mal sagen muss dass man sich für seinen hobbit auch seine eigene geschichte ausdenken kann..nicht alle hobbits sind in tolkiens werken beschrieben^^daher ist ein hobbit von mir nach der geburt entführt worden und bei waldläufern gelandet er trägt zwergenstiefel und die annurüstung *gg
andererseits habe ich auch einen hobbit mit dem ich alles beachte was hier so geschrieben wurde.
 
Old 25-08-2010, 07:16 AM   #54 (permalink)
Senior Member
 
Losqualo's Avatar
 
Join Date: Jul 2007
Location: Stuttgart
Posts: 3,312
Default

Quote:
Originally Posted by CadenaDelReino View Post
...
daher ist ein hobbit von mir nach der geburt entführt worden und bei waldläufern gelandet er trägt zwergenstiefel und die annurüstung *gg
...
Lass mich raten: Später kam dann heraus, daß er der uneheliche Sohn von Prinzessin Lea und Kapitän Nemo ist?
 
Old 25-08-2010, 10:19 PM   #55 (permalink)
Junior Member
 
Join Date: Jan 2010
Posts: 13
Default

Quote:
Originally Posted by Losqualo View Post
Lass mich raten: Später kam dann heraus, daß er der uneheliche Sohn von Prinzessin Lea und Kapitän Nemo ist?
ne ..und lass mich doch ;P!!! wenn man rp fan ist muss das nicht heissen dass man sich an sachen hält die in tolkiens werken zu finden sind...ich hab mir bei meinem ersten char eben meine eigene geschichte ausgedacht und da wie gesagt nicht von jedem bewohner mittelerdes der lebenslauf niedergeschrieben ist ist das ja wohl ok
 
Old 25-08-2010, 10:36 PM   #56 (permalink)
Senior Member
 
Melaga's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Location: Germany
Posts: 1,677
Default

Quote:
Originally Posted by CadenaDelReino View Post
ne ..und lass mich doch ;P!!! wenn man rp fan ist muss das nicht heissen dass man sich an sachen hält die in tolkiens werken zu finden sind...ich hab mir bei meinem ersten char eben meine eigene geschichte ausgedacht und da wie gesagt nicht von jedem bewohner mittelerdes der lebenslauf niedergeschrieben ist ist das ja wohl ok
versuche das mal den Hardcore-RPlern zu verklickern ^^
 
Old 26-08-2010, 11:37 AM   #57 (permalink)
Junior Member
 
Join Date: Jan 2010
Posts: 13
Default

pft die können mir ja nicht sagen dass das nicht stimmt da es ja meiner eigenen fantasie entsprungen ist^^und an den büchern können sie es auch nicht widerlegen immerhin trägt er ja keine normalen schuhe sondern zwergenstiefel...halt nur immer und nicht nur bei shclechtem wetter.
 
Old 31-08-2010, 05:01 AM   #58 (permalink)
Senior Member
 
Faur's Avatar
 
Join Date: Feb 2010
Location: Bree
Posts: 1,728
Default

Quote:
Originally Posted by CadenaDelReino View Post
immerhin trägt er ja keine normalen schuhe sondern zwergenstiefel...halt nur immer und nicht nur bei shclechtem wetter.
Da ist ein Hobbit der Schuhe trägt?

Ich bin schockiert! Wo kann ich mir den anschauen?
 
Old 31-08-2010, 06:52 AM   #59 (permalink)
Meisterschnüffler
Größter Lore-Nerd, 2010, 2011
Held der Neulinge, 2011
 
larifari's Avatar
 
Join Date: Sep 2006
Location: Berlin, Germany
Posts: 6,378
Default

Quote:
Originally Posted by Faur View Post
Da ist ein Hobbit der Schuhe trägt?

Ich bin schockiert! Wo kann ich mir den anschauen?
Ich glaube im Ostviertel und Bockland dürfte es noch Starren geben. Musst du da mal schauen.

Aber zum Rest der "Geschichte" äußere ich mich besser nicht.
 
Old 31-08-2010, 07:15 AM   #60 (permalink)
Senior Member
 
Faur's Avatar
 
Join Date: Feb 2010
Location: Bree
Posts: 1,728
Default

Hm, ein Hobbit der bei Waldläufern aufgewachsen ist? Klingt das nicht absurd? Mit wievielen Jahren mag er dort wohl gelandet sein? Ich meine, ein Säugling in den Händen der Waldläufer..... ob die den auch gewickelt haben? Ob sie Kühe oder Ziegen gemolken haben, um Milch für dem Lüdden zu bekommen?

Ich schätze das jeder "normale" Waldläufer einen Hobbit Säugling / Kleinkind alsbald bei anderen Hobbits abgeliefert hätte...zumal die Waldläufer ja eh das Auenland bewachen und daher in der Nähe sind.

Welcher Waldläufer "bindet" sich ein Kind ans Bein?

*kratzt sich am Kopf*
 
Thread Closed

Bookmarks

LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: http://archive.lotrocommunity.eu/rasse-der-hobbits-713/256320-sollte-ich-wissen-wenn-ich-einen-hobbit-spiele.html
Posted By For Type Date
HdRo.de - Forum | Belegaer | Wo finde ich Infos? This thread Refback 07-06-2010 11:06 AM
HdRo.de - Forum | Allgemeines | Fragen rund um Belegar This thread Refback 17-05-2010 09:46 AM


As per 31.05.2011. All times are UTC.