Go Back   LOTROcommunity Forum > European Forums Archive > Der Herr der Ringe - Deutsch > HdRO-Rassen > Rasse der Hobbits

Rasse der Hobbits Für Diskussionen über die Rasse der Hobbits

Thread Closed
Old 07-04-2008, 10:31 AM   #1 (permalink)
Senior Member
 
Nadrith's Avatar
 
Join Date: Dec 2006
Location: Belegaer
Posts: 3,807
Default Bekannte Nachnamen erlaubt?

Mein Hobbit, meine neuste Errungenschaft, soll bald einen Nachnamen bekommen. Er soll einen der bekannten Nachnahmen haben, die in "Die Gefährten" erwähnt sind. Spricht da aus RP Sicht irgendwas gegen?

Frage nur aus Vorsicht, falls ich im Buch was übersehen habe. Die Anzahl der Familienmitglieder (selbst die der Beutlin) sind ja nicht definiert.
 
Old 07-04-2008, 11:33 AM   #2 (permalink)
Member
 
Join Date: Feb 2008
Location: Germany
Posts: 68
Default

Wenn man eine entsprechende Hintergrundgeschichte parat hat, warum eigentlich nicht?
Hobbits haben sehr große Familien und sind über zig Blutslinien miteinander verwandt. Daher sollte es durchaus legitim sein, seinen Familiennamen entsprechend auszusuchen. Nur sollte dann die Verwandtschaftsbeziehung auch näher definiert werden.
 
Old 07-04-2008, 11:36 AM   #3 (permalink)
Senior Member
 
Nadrith's Avatar
 
Join Date: Dec 2006
Location: Belegaer
Posts: 3,807
Default

Quote:
Originally Posted by Arafiniel
Wenn man eine entsprechende Hintergrundgeschichte parat hat, warum eigentlich nicht?
Hobbits haben sehr große Familien und sind über zig Blutslinien miteinander verwandt. Daher sollte es durchaus legitim sein, seinen Familiennamen entsprechend auszusuchen. Nur sollte dann die Verwandtschaftsbeziehung auch näher definiert werden.
Hehehe... ich weiss... mein Hobbit wird ein typischer sein, und sich gerne über endlos lange Stammbäume und Verwandtschaften unterhalten.... und natürlich 6 Mahlzeiten am Tag zu sich nehmen.
 
Old 07-04-2008, 02:00 PM   #4 (permalink)
Senior Member
 
Nissen's Avatar
 
Join Date: Mar 2008
Location: Germany
Posts: 321
Default

ich meine gelesen zuhaben , das dieses schon andere versucht hatten , und solche Nachnamen nicht funktionieren .....
 
Old 07-04-2008, 02:21 PM   #5 (permalink)
Senior Member
 
kirtana's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Location: Germany
Posts: 4,307
Default

Jepp. Die "Klassiker" wie Beutlin, Stolzfuss, Tuk, etc werden gar nicht erst angenommen. Ob wirklich jeder Nachname aus dem Buch gesperrt ist, weiß ich nicht. Aber es dürfte weniger mühsam sein, sich gleich einen passenden Nachnamen auszudenken,, der nicht in den Büchern vorkommt.
 
Old 07-04-2008, 02:53 PM   #6 (permalink)
Senior Member
 
Nadrith's Avatar
 
Join Date: Dec 2006
Location: Belegaer
Posts: 3,807
Default

Quote:
Originally Posted by kirtana
Jepp. Die "Klassiker" wie Beutlin, Stolzfuss, Tuk, etc werden gar nicht erst angenommen. Ob wirklich jeder Nachname aus dem Buch gesperrt ist, weiß ich nicht. Aber es dürfte weniger mühsam sein, sich gleich einen passenden Nachnamen auszudenken,, der nicht in den Büchern vorkommt.
Hm, dass ist ja doof. Bei Vornamen verstehe ich das ja... 900 Frodo's will sicher niemand sehen... aber nun muss man lauter Hobbit Familien erfinden, die es eigentlich nie gegeben hat... nicht mal in Tolkiens Phantasie.
 
Old 07-04-2008, 03:24 PM   #7 (permalink)
Senior Member
 
Nissen's Avatar
 
Join Date: Mar 2008
Location: Germany
Posts: 321
Default

man könnt ja auch ne neue Familie gründen zB auch Sippenübergreifend .....
 
Old 07-04-2008, 03:43 PM   #8 (permalink)
Senior Member
 
Nadrith's Avatar
 
Join Date: Dec 2006
Location: Belegaer
Posts: 3,807
Default

Hey! Cool! Wenn mein Hobbit 50 ist melde ich mich. Vorher habe ich andere RP Verpflichtungen.

Die Idee wäre nicht uninteressant. Vielleicht noch mit Familien-Chat-Channel oder so.
 
Old 08-04-2008, 06:34 AM   #9 (permalink)
Member
 
Join Date: Dec 2007
Location: Austria
Posts: 80
Default

Huhu!

Auf Vanyar habe ich z.B. die Familie "Vormittag" ins Leben gerufen und fast alle Hobbits in unserer Twinksippe tragen diesen Namen.
Mein Hobbitbarde heisst: Tulhe Vormittag vom Postschnelldienst
Eigentlich brauchste nur das Telefonbuch durchgucken, dann hast eine riesen Auswahl an lustigen Namen, die für Hobbits auch passend wären

Greetz!
 
Old 08-04-2008, 10:37 AM   #10 (permalink)
Senior Member
 
Edward Thorn's Avatar
 
Join Date: Nov 2005
Location: Germany
Posts: 869
Default

Namen wie Unterberg oder Hüttinger, die Tolkien selber beschrieben hat, sind nicht gesperrt, aber auch kaum bekannt.
 
Thread Closed

Bookmarks


As per 31.05.2011. All times are UTC.