Go Back   LOTROcommunity Forum > European Forums Archive > Der Herr der Ringe - Deutsch > HdRO-Rassen > Rasse der Hobbits

Rasse der Hobbits Für Diskussionen über die Rasse der Hobbits

Thread Closed
Old 03-09-2009, 12:33 PM   #1 (permalink)
Senior Member
 
Join Date: Dec 2008
Location: Switzerland
Posts: 203
Default kurze Beine? Schwimm!

Ich hatte schon immer das Gefühl öfters zu Schwimmen als meine Gefährten, dachte mir aber, dass ich mir das nur einbilde. Als ich nun das letzte Mal im Wasserwerk mit einer Menschengefährtin für Bori nach Steintafeln gesucht habe, wurde die Vermutung zur Gewissheit. Auf genau dem selben Weg konnte meine Begleiterin laufen, doch meine Hobbitbeine waren zu kurz und ich musste schwimmen.
Finde das grossartig! Ein Rassennachteil einzubauen, der die Fortbewegung beeinträchtigt, finde ich mutig. Gerade im Wasserwerk, wo es viele versteckte Pfade (sprich, man muss nicht schwimmen sondern kann durchs Wasser latschen) gibt, wird man damit wohl ein paar Minuten seines Heldenleben länger brauchen.
 
Old 03-09-2009, 01:07 PM   #2 (permalink)
Senior Member
 
Enedthangion's Avatar
 
Join Date: Feb 2009
Location: Austria
Posts: 210
Default

Ist leider so, aber sei froh das du überhaupt durchs Wasser schwimmen kannst ^^
Sonst spring im Wasser bzw im Schwimmen das macht dich ca25% schneller
 
Old 07-09-2009, 12:11 PM   #3 (permalink)
Senior Member
 
Join Date: Dec 2008
Location: Switzerland
Posts: 203
Default

Oh hast mich falsch verstanden: Ich finds super! Ich habe mich immer aufgeregt bei anderen Spielen, dass die Grösse nicht relevant für die Spielmechanik ist. Es gibt übrigens auch abgeknickte Bäume wo der Hobbit unten durchlatschen kann, das grosse Volk aber nicht.
 
Old 08-09-2009, 03:02 AM   #4 (permalink)
Senior Member
 
Despairas's Avatar
 
Join Date: Jan 2007
Location: Germany
Posts: 2,460
Default

Eine ganze Zeit lang konnte man in den Ettenöden in Weißsenke als Hobbit unter den kleinen Steg der dort üben den kleinen Ausläufer des Weißquells führte, sich eben unter diesen begeben.

War ein wunderbarer Versteckplatz, fiese Wargse und Orkse konnten einem nicht dahin folgen.
 
Old 08-09-2009, 10:20 AM   #5 (permalink)
Senior Member
 
Join Date: Sep 2006
Location: Bad Soden a.T., Germany
Posts: 7,497
Default

*pant*pant*
http://www.darklegacycomics.com/85.html


Quote:
Originally Posted by Despairas View Post
Eine ganze Zeit lang konnte man in den Ettenöden in Weißsenke als Hobbit unter den kleinen Steg der dort üben den kleinen Ausläufer des Weißquells führte, sich eben unter diesen begeben.

War ein wunderbarer Versteckplatz, fiese Wargse und Orkse konnten einem nicht dahin folgen.
nuff said...
 
Thread Closed

Bookmarks


As per 31.05.2011. All times are UTC.