Go Back   LOTROcommunity Forum > European Forums Archive > Der Herr der Ringe - Deutsch > HdRO-Rassen > Rasse der Hobbits

Rasse der Hobbits Für Diskussionen über die Rasse der Hobbits

Thread Closed
Old 24-03-2011, 05:47 PM   #1 (permalink)
Junior Member
 
Join Date: Nov 2010
Posts: 16
Default Welche Erst- und Zweithandwaffe (jetzt, nicht vor 3 Jahren)

Hi,

ich finde leider meist nur Threads aus Zeiten, in denen Waffen noch unterschiedlich schnell waren.

Da dies nicht mehr der Fall ist, würde ich gerne diskutieren, welche Erst- und Zweithandwaffen am Sinnvollsten sind.

Für mich als Hobbit fiel die Wahl bisher für die leg. Waffe immer auf Dolch bzw. Streitkolben. Wenn ich mich nicht irre, müsste der DMG komplett identisch sein (+2% Boni für Rassen-Trait bzw. Dolch-Bonus).

Nun frage ich mich, ob der +1% Critchance auf Autohits bei Dolchen den anderen Waffen überlegen ist. Ich kann mir vorstellen, dass die Chance auf Verlangsamen in den Etten z.B. von Vorteil sein kann (bei Streitkolben) oder auch die Eigenschaft der Keulen (war das ein kurzer Stun?!). Naja, die Chance ist ja jeweils minimal...

Also: Lange Rede kurzer Sinn: Wählt ihr die Waffen quasi nach dem Style bzw. der Optik aus oder achtet ihr noch auf die mittlerweile minimalen Unterschiede, die sich je nach Rasse bzw. Eigenschaft bemerkbar machen?
 
Old 24-03-2011, 06:30 PM   #2 (permalink)
Meisterschnüffler
Größter Lore-Nerd, 2010, 2011
Held der Neulinge, 2011
 
larifari's Avatar
 
Join Date: Sep 2006
Location: Berlin, Germany
Posts: 6,378
Default

Hatten die Hobbits nicht einen Bonus auf Keulen?
 
Old 24-03-2011, 08:54 PM   #3 (permalink)
Junior Member
 
Join Date: Nov 2010
Posts: 16
Default Jo

Hast vollkommen Recht, my Fault - irgendwer mit irgendwelchen Erfahrungswerten / Meinungen? Würd mich freuen!
 
Old 27-03-2011, 06:55 PM   #4 (permalink)
Member
 
Dalmur's Avatar
 
Join Date: Feb 2011
Posts: 53
Default

das liegt am altem bullenrassler tuk
 
Old 28-03-2011, 09:15 AM   #5 (permalink)
Senior Member
 
Filousia's Avatar
 
Join Date: Oct 2010
Location: F.uchskleve, Bachuferstraße 2
Posts: 155
Default

Also Filousia, Hüterin, trägt einen Speer, außerdem Keule und Dolch. Große Waffen kämen für mich nicht in Frage. Je kleiner, desto besser. Gleiches gilt für den Schild, weshalb ich auch meist Zierwaffen und Schild trage, für den Kampf wird dann schnell umgerüstet. Zussa, Wächterin, trägt Einhand- und Zweihandkeule.

Ich achte sehr darauf, dass es nicht zu albern aussieht. Bestimmte legendäre Modelle kamen für mich deshalb nicht in Frage.
 
Old 29-03-2011, 12:14 PM   #6 (permalink)
Senior Member
 
Join Date: Nov 2007
Location: Kiel.
Posts: 193
Default

Da mein einziger Hobbit ein Hüter ist, habe ich da eigentlich keiner echte Wahl - ein Hüter mit einer anderen Waffe als einem Speer ist eben kein Hüter.

Bei einem Schurken sage ich jetzt mal aus dem Bauch heraus, würde ich 2 Dolche tragen. Was aber auch wieder an der Klasse hängt.

Ich achte bei allen meinen Chars grundsätzlich darauf, dass es gut aussieht. Die Boni auf verschiedene Waffen sind so minimal, meiner Meinung nach kann man die getrost außer Acht lassen.
 
Old 08-04-2011, 09:40 AM   #7 (permalink)
Senior Member
 
Elorîn Doronthaind's Avatar
 
Join Date: Jan 2008
Location: Germany
Posts: 869
Default

Quote:
Originally Posted by SMartens View Post
Also: Lange Rede kurzer Sinn: Wählt ihr die Waffen quasi nach dem Style bzw. der Optik aus oder achtet ihr noch auf die mittlerweile minimalen Unterschiede, die sich je nach Rasse bzw. Eigenschaft bemerkbar machen?
Ich wähle meine Waffen eher nach der Optik aus:
mein Hobbitschurke läuft mit 2 Dolchen rum - was anderes passt einfach nicht zu nem Schurken.
meine Hobbitbardin läuft mit Schwert und Schild rum - ein Schwert passt meiner Ansicht nach am besten
mein Hobbitjäger läuft, da er noch klein ist, momentan mit den Waffen rum, welche die besten Stats aufweisen. Mal gucken, was ich dem in Zukunft spendieren werde. Möglicherweise wird das der erste Char, bei dem ich auf den Rassenbonus für den Keulenschaden achten werde. Andererseits passen Keulen nun auch nicht wirklich zu einem Jäger .


Ansonsten kann ich auch nur bekräftigen, dass es der Rassenbonus nun wirklich nicht wert ist, seine Chars deshalb mit diesen primitiven Prügeln zu verschandeln.
 
Old 11-04-2011, 08:02 AM   #8 (permalink)
Senior Member
 
Andraxx's Avatar
 
Join Date: Jul 2008
Location: Germany
Posts: 511
Default

Imho ist die Chance für Verlangsamung/Stun etc viel zu gering, als dass es sich lohnt. Daher aus Style- und Klassenbonusgründen ein Dolch. Zweithand genauso, einmal weil der den ich hab von den Stats am besten passt, und zum anderen auch wieder aus optischen Gründen.
 
Thread Closed

Bookmarks


As per 31.05.2011. All times are UTC.