Go Back   LOTROcommunity Forum > European Forums Archive > Der Herr der Ringe - Deutsch > HdRO-Klassen > Runenbewahrer


Runenbewahrer Für Diskussionen über die Klasse Runenbewahrer

 
Old 12-05-2011, 10:26 PM   #1 (permalink)
Member
 
Join Date: Apr 2009
Posts: 32
Default 1 za und nun?

frisch aus dunhoth gekommen mit einem symbol im rucksack, voller freude eine neue za waffe zu bauen und was kommt dabei raus....müll!

kopfwerte wie macht , parade und beweglichkeit, was bitte soll der käse? man müht sich ab, braucht tage und wochen für ein symbol um am ende derartige scheisse im rucksack zu haben=! sorry aber warum wird von den machern sowas gemacht?!
die 6o za waffen waren um längen besser und fehlerfreier, ist ja schön das man inzwischen etwas den schwierigkeitsgrad gehoben hat aber bei einer taktikklasse macht einzubauen ist völlig frei von sinn...


gute nacht

 
Old 12-05-2011, 11:40 PM   #2 (permalink)
Senior Member
 
Melaga's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Location: Germany
Posts: 1,678
Default

60er Waffen hatten auch schon Macht./Bew. etc. drauf - warum weiß zwar nur der dafür zuständige Entwickler - aber rumgeheule hilft da auch nichts...
 
Old 13-05-2011, 04:54 AM   #3 (permalink)
Senior Member
 
Benethoin's Avatar
 
Join Date: Apr 2009
Posts: 573
Default

Also gerade 1. ZA Zeichen bekommt man doch wie Sand am Meer, da waren die Celebrimbors doch damals wirklich um einiges seltener. Einfach nochmal versuchen und gut ist. Und Kopfstats waren seit je her das Problem bei Runensteinen und Zweihändern, also ein neues Problem ist das ganz sicher nicht

Last edited by Benethoin; 13-05-2011 at 03:14 PM.
 
Old 13-05-2011, 06:21 AM   #4 (permalink)
Member
 
Aearon's Avatar
 
Join Date: Sep 2007
Location: Germany
Posts: 76
Default

Du kriegst die 65er 1ZA Items wie Sand am Meer?
Ich nehme dann bitte einen Strand voll ^^
 
Old 13-05-2011, 07:12 AM   #5 (permalink)
Member
 
Join Date: Apr 2009
Posts: 32
Default

he he wie sand am meer wohl weniger...
die 60 za warum um längen besser leider fehlt da jetzt der schaden und dps!
und doch rumheulen bringt was, vlt merken die herren entwickler mal was und ändern den quark am spiel.
und klar kein neues problem aber wenn man bedenkt wieviel zeit und auch manchmal gold man in die sachen reinstecken muss um am ende solchen schotter in der hand zu halten, bringt es ne menge frust mit sich...
 
Old 13-05-2011, 07:53 AM   #6 (permalink)
Member
 
Join Date: Jun 2010
Posts: 68
Default

Quote:
Originally Posted by Benethoin View Post
Und Kopfstats waren seit je her das Problem bei Runensteinen und Einhändern, also ein neues Problem ist das ganz sicher nicht
Nur Chuck Norris hat Kopfstats am Einhänder
 
Old 13-05-2011, 11:10 AM   #7 (permalink)
Senior Member
 
ptweety's Avatar
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 120
Default

Quote:
Originally Posted by Aearon View Post
Du kriegst die 65er 1ZA Items wie Sand am Meer?
Ich nehme dann bitte einen Strand voll ^^
Naja, wenn man in einer Raidsippe ist, die wöchentlich in OD auf T2 5-6 HMs macht, dann fallen da schon ein paar Zeichen bei ab. D.h. dann alle 1-2 Wochen ein neues Zeichen für jeden Spieler. Der Normalfall sieht aber anders aus.

Aber kann man sich als RB eigentlich durch ein 1.ZA überhaupt sinnvoll gegenüber einem 2.ZA verbessern (zumindest wenn ich Schaden machen will)?

Irgendwie stand ich da auch vor der Frage für meinen Twink. Da aber schon das 2.ZA kaum mehr zu verbessern war, hab ich mir letztlich dann doch lieber ein Bardenbuch gemacht.
 
Old 13-05-2011, 11:32 AM   #8 (permalink)
Member
 
rimmori's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Location: Germany
Posts: 82
Default

Naja, ne Verbesserung ist es in meinen Augen schon, alleine, weil man eben 80 Punkte mehr verteilen kann. Gerade auf dem DMG-Stein fehlten mir doch immer einige Punkte um alles zu leveln, was ich für sinnig erachte. Und den einen Rang taktischen Angriff mehr, is ja auch nicht zu verachten. Sicher ist es nicht die Welt, aber wenn der Runi ein Mainchar ist, dann will ich ja schon möglichst alles rauskitzeln...

Zum Thema Kopfstats: Was soll ich sagen, hatte das unglaubliche Glück Nahkampf(!!)-Crit zuz bekommen, da muss man sich sicherlich auch fragen, was da der Hintergrund ist...
 
Old 13-05-2011, 03:11 PM   #9 (permalink)
Member
 
Join Date: Apr 2009
Posts: 32
Default

ja auf jeden fall etwas mehr schaden, mehr dps und die 80 punkte machen schon das kraut fett.
 
Old 13-05-2011, 03:22 PM   #10 (permalink)
Senior Member
 
Benethoin's Avatar
 
Join Date: Apr 2009
Posts: 573
Default

Quote:
Originally Posted by Burn-E View Post
Nur Chuck Norris hat Kopfstats am Einhänder
Jo Zweihänder mein ich natürlich

Aber über schlechtere Kopfstats kann ich mich echt nicht beschweren. Hab mir bisher zwei HM Zeichen und einen Waffenmeister Zweihänder gebaut und beide hatten bessere Kopfstats als alle meine 2. ZAs ^^
Die letzten drei Zeichen hab ich aber erstmal verkauft, mal schauen vielleicht werde ich mir die Woche noch ein oder zwei holen und mir mal einen Runenstein bauen.

Vom Schaden her lohnt sich ein Runenstein denke ich nicht so sehr wie eine Nahkampfwaffe, aber wie aldebaran23 schon gesagt hat, allein die mehr Punkte zum verteilen sind schon Argument genug finde ich.
 
 

Bookmarks


As per 31.05.2011. All times are UTC.