Go Back   LOTROcommunity Forum > European Forums Archive > Der Herr der Ringe - Deutsch > HdRO-Klassen > Runenbewahrer


Runenbewahrer Für Diskussionen über die Klasse Runenbewahrer

 
Old 20-05-2011, 06:46 AM   #1 (permalink)
Member
 
RedMunich's Avatar
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 47
Default Raidabstimmung des Runenbewahrers für FD

Sers Leute,

da ich einmal die Woche mit einer Raidgemeinschaft am raiden bin wollte ich gerne mal wissen wie ihr als DD Runi abgestimmt in die Feste geht.

Ich bin bisher immer auf Feuer geskillt rein gegangen. Klappt so weit auch Alles eigentlich wunderbar ausser das ich mich bei den ganzen Trash Gruppen und auch bei den Attwellen bei den Mammuts doch etwas langsam auf Feuer geskillt fühle da die Mobs ja nicht so viel Moral haben. Auf Feuer geskillt da nun groß die Blitzskills raus hauen macht ja auch keinen Sinn.

Besonders würde mich interessieren wie es mit der Aggro für Blitz runis ausschaut, sind ja sicher etliche auf Blitz geskillte da drin oder ?

Hatte auch überlegt mal eine Mischskillung auszuprobieren. Also 3 mal Feuer 3 Mal Blitz. Hatte mir vorgestellt folgendes auszurüsten:

Gereizte Debatte
Geschichte des Sturms
Worte wie Donnerhall
Feuersbrunst der Runen
Geschichte der Wut
Linnod der Unaufdringlichkeit
Linnod des Friedens

Beide Linnod eben weil zünden ohne Castzeit und auch die 10 % Heilung und -10 % Bedrohung.
Klar habe ich dann keinen Bonus durch Buffs bei der Epischen Schlussfolgerung aber diese im Raid einzusetzten ist vielleicht auch nicht ganz so effektiv wegen dem Kraft Malus ? Obwohl man beim Kraftmalus auch 10 sekunden lang einfach Endloses Streitgespräch zünden kann ... Desweiteren fehlt dann die Legendäre Eigenschaft für Blitz oder Fuer. Wobei die bei Blitz so viel nicht ausmacht in meinen Augen. Bei Feuer sieht es anders aus da man da Jeweils -1000 Durchdringen hat was auch noch stapelbar ist...

Auf meinem Runenbeutel habe ich alle 3 Schadensteigerungen + Chance auf Betäubung bei Schockierende Worte drauf so das sich eine Mischskillung anbietet.
An Steinen habe ich einen für Feuer und einen für Blitz. Auf dem Blitzstein habe ich sogar beide Blitzskills + beide Feuerskills drauf, dafür aber keine Kraftkostenreduzierung, daher habe ich noch einen extra Feuerstein mit Kraftkostenreduszierungen und Ablinkszeitverkürzung von Verwirrende Flamme. Aber die Steine sind ja auch Ruck Zuck gewechselt.

Wie ihr seht gibt es schon einige Möglichkeiten. Und ich habe mir einige Gedanken gemacht. Natürlich will ich unseren Raid nicht durch mein rumprobieren schaden. Daher möchte ich schonmal vorher Meinungen sammeln um Dinge von vorne herein auszuschliessen.

Also Interessant für mich ist. Ob Ihr auf Feuer oder Blitz oder gar Halb / Halb geskillt da rein geht. Und wie es sich mit der Aggro und vom Spielverhalten für Euch auf Blitz oder halb und halb Skillung verhält. Auf Feuer weiß ich wie es sich verhält. War oft genug auf Feuer drin

mfg
 
Old 20-05-2011, 09:05 AM   #2 (permalink)
Member
 
Das Tor's Avatar
 
Join Date: Apr 2008
Location: Germany
Posts: 91
Default

Servus,

ich geh komplett auf Blitz da rein und hab in den seltensten Fällen ärger mit Agro.
Ich spiel den Runi mittlerweile lange genug, so dass ich recht gut per Bauchgefühl schon merke, dass ich zu viel Schaden mache.
Bei Bossen haue ich sonst ab 20000 meist alles raus.
Das schaffen die nicht mehr bis zu mir^^

Bisher bin ich immer als Blitzruni überall mit und hatte kaum Probleme.

Waffenmässig ist alles auf max Schaden, ggf anschauliche Symbolik paar Ziele mehr.

Solange man sich vor Augen hält, dass man quasi einen Bademantel an hat,
macht man auch freiwillig nich so viel Schaden.^^
 
Old 20-05-2011, 01:18 PM   #3 (permalink)
Member
 
rimmori's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Location: Germany
Posts: 82
Default

Also wenn ich auf dmg geskillt bin (was in letzter Zeit kaum noch vorkommt^^) dann immer Blitz, hat für mich einfach den Vorteil, dass ich mobiler bin. Egal ob Mammuts, Bäume, Frothmar, Durins Fluch oder auch Ivar, das sind alles Kämpfe, wo es auch um Stellungsspiel geht, und somit is stehenbleiben zum casten für mich ein Nachteil. Davon abgesehen hat Blitzskillung bei den Mammuts und bei frothmar noch den Vorteil, wie dus ja schon geschrieben hast, dass man einfach nen höheren Schaden direkt ab Kampfbeginn fahren kann, was einem bei den kleinen Gegnern mit 4-20k Moral doch sehr entgegen kommt. Bei Mammuts HM würd ich sogar soweit gehen, dass Blitzskillung Pflicht ist, da man hier einfach so ein kleines Zeitfenster hat, dass die Zeit zum DOT-Aufbau einfach nicht vorhanden ist.
Ansonsten geh bei dem Balrog, Ivar, Frothmar und Gortheron als 3ter Heiler mit, die Tanks werden es lieben und mir machts mittlerweile fast mehr Spaß, als dmg zu machen... xD
 
Old 20-05-2011, 01:55 PM   #4 (permalink)
Member
 
Join Date: Apr 2009
Posts: 32
Default

der runi darf im grunde nie die agro bekommen, wenn doch hat er was falsch gemacht und somit pech.

zu FD, bei den bäumen ist feuer sinnlos da hier schaden in kurzer und schneller zeit raus muss und mit feuer bist du da nicht günstig bei der sache.
die mamuts mit feuer zu bearbeiten auch nicht im sinne des erfinders, die adds müssen schnell weg und die elefanten haben selbst auch nicht so viel das sich hier dots lohnen.
balrog im t2 streite ich mich gerne, ich bleibe hier auf blitz aufgrund der ständigen in bewegung bleiben der gruppe.
giftboss ist feuer günstig, wobei ich hier eher bisher als wä-heiler gedient habe und somit kein großen vergleich machen kann.

ps: runis werden im schnitt bzw inzwischen daher lieber als heiler gespielt, weil sie als dd zu wenig bringen, jedenfalls bei den meisten so :-)
 
Old 20-05-2011, 04:31 PM   #5 (permalink)
Member
 
RedMunich's Avatar
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 47
Default

Erstmal Danke für die Antworten, also doch schon so wo ich es mir gedacht habe, Feuer ist out ^^
Wie schaut es denn mit der Epischen aus Haut ihr die ständig bei Bosskämpfen raus und spant danach 10 sec lang Endloses Streitgespräch ? Oder lasst ihr die bei Bosskämpfen weg ?

Quote:
Originally Posted by aldebaran23 View Post
der runi darf im grunde nie die agro bekommen, wenn doch hat er was falsch gemacht und somit pech.

zu FD, bei den bäumen ist feuer sinnlos da hier schaden in kurzer und schneller zeit raus muss und mit feuer bist du da nicht günstig bei der sache.
die mamuts mit feuer zu bearbeiten auch nicht im sinne des erfinders, die adds müssen schnell weg und die elefanten haben selbst auch nicht so viel das sich hier dots lohnen.
balrog im t2 streite ich mich gerne, ich bleibe hier auf blitz aufgrund der ständigen in bewegung bleiben der gruppe.
giftboss ist feuer günstig, wobei ich hier eher bisher als wä-heiler gedient habe und somit kein großen vergleich machen kann.

ps: runis werden im schnitt bzw inzwischen daher lieber als heiler gespielt, weil sie als dd zu wenig bringen, jedenfalls bei den meisten so :-)
Also ich spiele den Runi auch lieber als Heiler das aber von Anfang an. Das aber nicht weil der Runi als DD nichts taugt. Ich denke der Runi ist schon ein sehr guter DD, aber halt eben eine Glaskanone. Daher meine Fragen wegen der Agro. Da ich sonst eben immer auf Feuer geskillt war als DD.

mfg
 
Old 20-05-2011, 09:04 PM   #6 (permalink)
Senior Member
 
Join Date: Nov 2007
Location: Germany
Posts: 2,810
Default

Sorry selten so n quatsch gelesen.

Klar Feuerschaden gegen BÄUME ist bestimmt total schlecht. GAAAAANZ SICHER. Da kannst deine Blitze stecken lassen weil n Kundiger mehr Aua macht als der Blitzruni. Sicherlich macht ihr auch beim 2ten Boss in NHH mehr Schaden mit Blitz als mit Feuer.

Bei Ivar muss man sich bewegen? Was machst n da mit deinem Runi? Läufst hinter dem her und haust mit m Stein drauf?

Bei Frothmar ist Feuer günstiger als Blitz? Weshalb? Weil der alle 10% skriptet? Aber bei den Bäumen die nicht skripten ist Feuer total schlecht? Oder ist es hinten auf der Plattform bequemer als vorne? Und die Reichweite braucht man absolut nicht.

Ich glaube es ist erstmal Geschmackssache. Viele kommen mit dem casten nicht zurecht. Aber der Irrglaube, dass Feuer überall schlechter ist, ist noch aus der BG Zeit mit Grauenanstieg hängen geblieben.

Feuer ist besser als sein Ruf. Das heisst nicht das Feuer überall besser ist, aber besser als das allgemeine 0815 geblubber ist es allemal.

Feuer hat aber auch noch andere Vorteile. So kleinigkeiten wie -1200Taktikresi dank leg. Skill, der sich sogar stapelt. Damit widersteht 1. nichts mehr von dir selbst, aber noch besser der Kundige trifft auch restlos jeden debuff. Oder das sich Sinnbild der Kälte mit Sinnbild des Feuers verknüpfen lässt. Und debuffs machen in der Feste mehr aus als die meisten denken.

Ach und selbst bei den Mammuts könntest du sogar mit Feuer anrücken und 2-3 Ziele dauerdoten. Dazu müsste man die gängige Taktik umstellen, aber möglich ist es. Es kommt einfach drauf an welche Aufgabe man zu erfüllen hat.

Unterm Strich sollte man das Spielen was einem eher liegt. Ich denke ein passionierter Feuerruni ist besser als ein verkappter auf Blitz gezwungener Runi.

Sowie man die ganze Feste ohne Probs in Blitz spielen kann, kann man dies auch mit Feuer.

Gruss
 
Old 20-05-2011, 09:26 PM   #7 (permalink)
Senior Member
 
Benethoin's Avatar
 
Join Date: Apr 2009
Posts: 573
Default

Quote:
Originally Posted by ToniHimbeere View Post
Sorry selten so n quatsch gelesen.

Klar Feuerschaden gegen BÄUME ist bestimmt total schlecht. GAAAAANZ SICHER. Da kannst deine Blitze stecken lassen weil n Kundiger mehr Aua macht als der Blitzruni. Sicherlich macht ihr auch beim 2ten Boss in NHH mehr Schaden mit Blitz als mit Feuer.

Bei Ivar muss man sich bewegen? Was machst n da mit deinem Runi? Läufst hinter dem her und haust mit m Stein drauf?

Bei Frothmar ist Feuer günstiger als Blitz? Weshalb? Weil der alle 10% skriptet? Aber bei den Bäumen die nicht skripten ist Feuer total schlecht? Oder ist es hinten auf der Plattform bequemer als vorne? Und die Reichweite braucht man absolut nicht.

Ich glaube es ist erstmal Geschmackssache. Viele kommen mit dem casten nicht zurecht. Aber der Irrglaube, dass Feuer überall schlechter ist, ist noch aus der BG Zeit mit Grauenanstieg hängen geblieben.

Feuer ist besser als sein Ruf. Das heisst nicht das Feuer überall besser ist, aber besser als das allgemeine 0815 geblubber ist es allemal.

Feuer hat aber auch noch andere Vorteile. So kleinigkeiten wie -1200Taktikresi dank leg. Skill, der sich sogar stapelt. Damit widersteht 1. nichts mehr von dir selbst, aber noch besser der Kundige trifft auch restlos jeden debuff. Oder das sich Sinnbild der Kälte mit Sinnbild des Feuers verknüpfen lässt. Und debuffs machen in der Feste mehr aus als die meisten denken.

Ach und selbst bei den Mammuts könntest du sogar mit Feuer anrücken und 2-3 Ziele dauerdoten. Dazu müsste man die gängige Taktik umstellen, aber möglich ist es. Es kommt einfach drauf an welche Aufgabe man zu erfüllen hat.

Unterm Strich sollte man das Spielen was einem eher liegt. Ich denke ein passionierter Feuerruni ist besser als ein verkappter auf Blitz gezwungener Runi.

Sowie man die ganze Feste ohne Probs in Blitz spielen kann, kann man dies auch mit Feuer.

Gruss
Absolut 100% sign! Hätte ich nicht besser ausdrücken können
 
Old 21-05-2011, 07:56 AM   #8 (permalink)
Senior Member
 
Join Date: Sep 2007
Location: Germany
Posts: 244
Default

Ich werde das in nächster Zeit mal ausführlich ausprobieren und parsen :-)
Bin echt gespannt was da bei rum kommt...Welche Skillung bei welchem Boss definitiv mehr DPS macht...
 
Old 21-05-2011, 08:58 AM   #9 (permalink)
Senior Member
 
Join Date: Nov 2007
Location: Germany
Posts: 2,810
Default

Dann sei dabei aber bitten open minded^^

Versuch nicht genauso wie mit dem Blitzruni zu spielen und mach dir vergleichbare LI´s. Ansonsten vergleichst dann doch nur Äpfel mit Birnen.

Und nimm nicht immer nur die gesamt DPS als Indikator. Bei den Bäumen z.b., da wirst mit Feuer auf den Baum selbst mehr Schaden machen, aber auf die Adds weniger, da es bei denen nicht um Schaden geht und ich würd dich als Raidleiter killen wenn dein Dot noch 60sek. tickt und der Laurer 2k hat.

Mach dir zumindest gedanken wie du bei welchen Boss mit Feuer besser sein kannst, auch wenn es komplizierter ist.

Gruss
 
 

Bookmarks


As per 31.05.2011. All times are UTC.