Go Back   LOTROcommunity Forum > European Forums Archive > Der Herr der Ringe - Deutsch > HdRO-Klassen > Wächter


Wächter Für Diskussionen über die Klasse Wächter

Thread Closed
Old 11-05-2011, 01:14 PM   #81 (permalink)
Member
 
Join Date: Apr 2009
Posts: 52
Default

Quote:
Originally Posted by Cutholen >
Der Einzige wo es wirklich Hilfreich ist, ist Ivar T2 weil dort einem die Cooldowns ausgehen um den Schaden abzufangen.
und genau hier nimmst du mir das Wort aus dem Munde! Es ist nicht jeder Gruppe so perfekt eingespielt als dass man alle anderen Bosse mit der sicheren Routine umhaut, deswegen ist für viele Gruppen/SZ Ivar T2 halt nicht der einzige Gegner bei dem dieses Syptom auftritt.
Und wenn es auftritt muss man zu Beginn ordentlich Gas geben damit man es schafft. Was widerum meine obigen Argumente für mich als Tank bzgl. spielweise nach sich zieht.
 
Old 11-05-2011, 01:22 PM   #82 (permalink)
Liebling der Community, 2010
Quell des Wissens, 2010
 
Cutholen's Avatar
 
Join Date: Oct 2007
Location: Germany
Posts: 8,675
Default

Noe bei anderen Bossen ist es so das einen bestimmte Phasen/Bossmechaniken töten, was ist nun der richtige Weg. Taktiken zu entwicklen diese Phasen handeln zu können und sicher runterzuspielen. Oder All-Out zu gehen und auf dem Lucky try zu hoffen in dem man es schafft den Boss zu zergen.

Für mich ist die erste Variante die deutlich bessere, denn 1) klappt diese Variante konstant und man muss nicht jeder ID auf den neuen lucky try hoffen und 2) ist diese Taktik schon im Progress die für mich persönlich schönere. Immer wieder mit der gleichen taktiken gegen einen Boss anrennen ist nicht mein Ding.

Mein Ivar Beispiel ist ein anderes, hier gibt die Encountermechanik es so vor, das man die letzte Phase schnell beenden muss weil man wenig bis keine Heilung bekommt und irgendwann einfach der eigene Moralbalken erschöpft ist.
 
Old 11-05-2011, 01:26 PM   #83 (permalink)
Senior Member
 
Join Date: May 2008
Location: Germany
Posts: 1,479
Default

Und genau in solchen Raids, die nicht so eingespielt sind (bzw. richtiger ausgesagt wäre: die 1-2 Schlaftabletten dabei haben ), ist dann doch eher der Schild der Dunedain was. Ein Eidbrecher hat noch selten einen Raid gerettet (selbst bei Ivar wird man nie wissen können, ob es nicht auch ohne die 10 Sekunden gegangen wäre).
Wobei wir inzwischen dazu tendieren, auch mal Mittelerdebuff rauszuwerfen, bzw. einfach Mittelerde zu zünden und dann umskillen und ab in den Bosskamfp . Meist enthält mindestens eine Gruppe genug Chars, die auch so ohne große Verluste ans Cap kommen.

Aber eigentlich geht es hier um Wächter in Gruppen oder?
Natürlich sollte ein Wächter alles für seine Bedrohung tun, und daher ist auch -Schreiresi auf dem Gürtel Pflicht. Ebenso wie Fertigkeitenbedrohung. Und wenn man sich als Bosstank sieht dann auch noch Schildschaden und Heftiger Schildschlag-Schaden. Dazu dann noch +Blocken Wächterschild und z.B. Kriegerherzheilung (was aber eher sekundär ist). + Ziele Herausforderung, wenn man auf Trashpulls steht. Wobei das selten nötig ist, es gibt einfach zu wenig Trash mit mehr als 5 tankbaren Zielen (entweder man sollte eh nicht mehr als 2-3 binden, da man sonst stirbt wie in FD oder die Mobs sind so easy, dass sie fast schon sterben, bevor man sie angeschrien hat). Aber wenn man das Glück hat 4 A-Legacies zu haben, dann kann man es ja mitnehmen.

Einen Bosskampf startet man selbstverständlich mit Schartige Schneide, dann Kriegerherz-Opening (mit Trait), dadurch gleich Blockreihe frei und schön drauf mit Litanei und Schildspott + legendärem Schildschlag. Gleich noch die Herausforderung (mit Trait für Aggro) nachgesetzt und dann noch Gelöbnis hinterher. Dann noch 1-2 Mal Blockreihe mit Schildschlägen durchgebracht und dann sofort go an die DDs. Schartige Schneide auf CD, dann Wächterschild (vorher war Gelöbnis da braucht man es noch nicht) und dann immer Schildschläge und Irritierender abwechselnd. Auch bei Einzelzielen Wirbelnde Vergeltung, um Aggro zu leachen.
Wenn man so anfängt, muss schon wirklich alles widerstehen, um den Mob noch abzugeben .
Tanken mit einem Wächter gegen Einzelziele ist nun wahrlich kein Kunststück, wenn man seine Tooltipps mal liest.

Last edited by Taladhan; 11-05-2011 at 01:29 PM.
 
Old 11-05-2011, 04:24 PM   #84 (permalink)
Genialster Forumsname, 2010
 
LohrandOrda's Avatar
 
Join Date: Aug 2006
Location: Germany
Posts: 1,427
Default

Ach Taladhan du kannst doch nix, nich ma Karten sammeln

Jeder wie er mag, -400Schreiresi haben mich noch nicht umgebracht, auch wenn ich ab und an merke, das meinem Schildspott widerstanden wird, aber dank 33% Blockchance, ist das kein Problem, da bei mir eh meist die komplette Reihe auf CD is

-Schreiresi würde ich genauso wenig als Pflicht deklarieren, wie +Schaden: Schild zerschmettern +Kriegerherz Heilung oder +Ziele Herausfordern.

Allround-Legacies die für alle Skillungen und Spielstile Sinn machen sind mMn:
+Schildschaden
+Fertigkeitenbedrohung

+Dauer Wächterschild
+Dauer Kriegerherz
-CD Gelöbnis

Tja mehr nicht, alles andere ist Spielstil- und Skillungsabhängig, da kann man dann stunden- und monatelang drüber streiten, muss man aber nicht...
 
Old 11-05-2011, 04:26 PM   #85 (permalink)
Liebling der Community, 2010
Quell des Wissens, 2010
 
Cutholen's Avatar
 
Join Date: Oct 2007
Location: Germany
Posts: 8,675
Default

Aber gerade Schreiresi ist doch immens wichtig, wie bitter ist das wenn ein mob an einem vorbeiläuft weil schartige und herausforderung resisten und den Raid oneshottet.
 
Old 11-05-2011, 05:11 PM   #86 (permalink)
Senior Member
 
Vaderchen's Avatar
 
Join Date: Feb 2007
Location: Germany
Posts: 1,398
Default

Hab Luftholen CD gegen Schreiresi getauscht und bin zufrieden. Die Gegner widerstehen spürbar weniger dem Schrei. Missen möchte ich die Schreiresi derzeit nicht.
 
Old 11-05-2011, 05:43 PM   #87 (permalink)
Member
 
Join Date: Apr 2009
Posts: 52
Default

Quote:
Originally Posted by Taladhan View Post
Einen Bosskampf startet man selbstverständlich mit Schartige Schneide, dann Kriegerherz-Opening (mit Trait), dadurch gleich Blockreihe frei und schön drauf mit Litanei und Schildspott + legendärem Schildschlag. Gleich noch die Herausforderung (mit Trait für Aggro) nachgesetzt und dann noch Gelöbnis hinterher. Dann noch 1-2 Mal Blockreihe mit Schildschlägen durchgebracht und dann sofort go an die DDs.
Genau das war mein Reden, die ganze Zeit schon ^^

wenigstens einer der es auch so macht
 
Old 12-05-2011, 04:46 AM   #88 (permalink)
Genialster Forumsname, 2010
 
LohrandOrda's Avatar
 
Join Date: Aug 2006
Location: Germany
Posts: 1,427
Default

Jetzt denkt doch nicht immer nur in FD-Maßstab!

Das Spiel besteht (gottseidank) aus mehr als diesen 6 Bossen. Es antworten die Endgamer nur immer so, als ob es nichts außer diesem Prozent als Maßstab ab L45 geben kann -.-

mann mann

Nich immer so eingefahren und mit Scheuklappen losrennen... was hab ich denn geschrieben, hmm? Am besten lest ihr es nochmal, denkt 10 Sekunden oder von mir aus auch 30 Minuten drüber nach und antworten dann...
 
Old 12-05-2011, 04:52 PM   #89 (permalink)
Senior Member
 
Vaderchen's Avatar
 
Join Date: Feb 2007
Location: Germany
Posts: 1,398
Default

Was ist daran falsch? FD ist der schwerste Raid bis dato. Ist man dafür optimal ausgerüstet klappt es praktisch überall.
Natürlich kann man jede Ini einzeln optimieren, aber man kann auch einfach in FD Raidausstattung die "kleineren" Inis mit schlichter brachialer Gewalt abarbeiten (sozusagen).
Die Einzeloptimierung ist ein Luxusmodell für diejenigen die den Aufwand betreiben möchten LO.
Den Topraid als Maßstab zu nehmen ist die einfachere Variante, da man mit dem Setup überall durchkommt (außer dem BG Raid kann man die anderen Inis ja schon fast mit Questbelohnungen bestreiten ).
 
Thread Closed

Bookmarks

Tags
r.i.p mortuus

LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: http://archive.lotrocommunity.eu/waechter-720/202936-der-waechter-und-die-gruppe.html
Posted By For Type Date
RP Sippe Mornie Alantie • Thema anzeigen - Der Wächter und die Gruppe This thread Refback 16-06-2010 10:45 AM
Rabenfrost • Thema anzeigen - Guides, Guides und nochmal Guides...... This thread Refback 28-05-2010 08:46 AM


As per 31.05.2011. All times are UTC.