Go Back   LOTROcommunity Forum > European Forums Archive > Der Herr der Ringe - Deutsch > HdRO-Klassen > Wächter


Wächter Für Diskussionen über die Klasse Wächter

Thread Closed
Old 13-03-2011, 07:49 AM   #1 (permalink)
Junior Member
 
Join Date: Oct 2010
Posts: 16
Default Gürtel des Wächters

Ich bin auf der Suche nach DEM Gürtel des Wächters. Mich interessiert, was sinnvoll erscheint. Welche Attribute braucht man und ganz wichtig, wie sollten die Kopfwerte (1%,3%, 5%, 6% Bedrohung usw.) aussehen?

Ich habe einen meiner Meinung recht guten Gürtel, der allerdings nur als Kopfwert 1% Bedrohung hat. Als Attribute habe ich:
+ Blocken Wächterschild
+ xxx% Schaden durch Blocken
+ Schildschaden
+ Vita
+ Macht

Seit dem ich einen Gürtel nutze, der nur noch 1% Bedrohung im Kopfwert hat, bekomme ich teilweise Probleme, die Aggro zu halten. Nur wenn ich Bedrohung des Wächters einschalte klappt es ganz gut. Machen die 2-4 % bei den Kopfwerten wirklich so viel aus? Eure Meinung interessiert mich. Vielleicht kann der Ein oder Andere ja mal seinen Gürtel posten, damit ich mir mal ein Bild von euren Werten machen kann.

Vielen Dank für eure Mühen...
 
Old 13-03-2011, 09:39 AM   #2 (permalink)
Junior Member
 
Ollowaihn's Avatar
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 2
Default

Hallo,
die Kopfstats sind meiner Meinung nach eher vernachlässigbar, viel wichtiger finde ich, dass "Erhöhte Bedrohung Wert x" drauf ist, was voll ausgelevelt deine Bedrohung (3 ZA Gürtel) nochmal um 9% erhöht. Außerdem ist "Resistenzwahrscheinlichkeit gegen Schrei" sehr nützlich, die häufigkeit von widerstanden geht damit merklich zurück.
Das sind eigentlich die wichtigsten stats die man zum tanken immer drauf haben sollte, + Schildschaden ist eher nice to have als wirklich nötig.
 
Old 13-03-2011, 09:41 AM   #3 (permalink)
Junior Member
 
Join Date: Mar 2011
Posts: 2
Default

Hallo greeneye,

was mir auf deinem Gürtel zum tanken fehlt ist:

erhöhte Bedrohungsausstrahlung
xxx Wert Blocken und Parade
evtl. noch + Ziele Herausfordern

xxx Schaden durch aktives Blocken natürlich nur wenn du die Fertigkeit auch ausgerüstest hast, wovon ich jetzt mal ausgehe^^.

Ich denke die Prozente im Kopfwert machen auf dem Gegner den du fest tankst nicht so viel aus, ist halt hilfreich bei den restlichen Mops die du nicht im Target hast und über die Flächen Skills mit tankst.

+ Schildschaden finde ich gut, da du ja über dmg auch Aggro aufbaust.

Bei den 2.ZA lvl 65 Gürtel hab ich bisher nur welche gesehen mit 3% empfundene Bedrohung, 6% kenne ich nur von den 1.ZA lvl 60 Gürteln, vlt kann ja jemand anderes was dazu sagen mit den Kopfprozenten, oder vlt hat sogar jemand einen.

In welcher Haltung tankst du eigentlich?


viele Grüße
 
Old 13-03-2011, 09:51 AM   #4 (permalink)
Senior Member
 
Kartelio's Avatar
 
Join Date: Dec 2009
Posts: 263
Default

Quote:
Originally Posted by DocSplinter View Post
was mir auf deinem Gürtel zum tanken fehlt ist:

erhöhte Bedrohungsausstrahlung
xxx Wert Blocken und Parade
evtl. noch + Ziele Herausfordern
warum denn bitte wert blocken und parade?
ich bin mit wächterschild und hm buff doch bei beidem am cap ^^
ich habe +ziele herausforderung, +schildschaden und +bedrohung. Rest ist ersetzt
 
Old 13-03-2011, 10:21 AM   #5 (permalink)
Junior Member
 
Join Date: Mar 2011
Posts: 2
Default

naja weil er bisher nur Blocken Wächterschild drauf hat, und in Inis ist ja nicht immer ein HM mit dabei....
 
Old 13-03-2011, 10:27 AM   #6 (permalink)
Senior Member
 
Melaga's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Location: Germany
Posts: 1,678
Default

Blocken und Parade geht aber doch nur auf Bedrohungshaltung...

Ich für meinen teil tanke eigentlich immer in Blockhaltung, daher ist die Legacy zu vernachlässigen...

Was auf jeden Fall lohnt als Legacy ist Abklingzeit Luftholen
 
Old 13-03-2011, 11:08 AM   #7 (permalink)
Genialster Forumsname, 2010
 
LohrandOrda's Avatar
 
Join Date: Aug 2006
Location: Germany
Posts: 1,427
Default

Das ist meiner:

LOTRO Legendary Item Point Spender | mmorsel LOTRO

Kopfstat: +6% Bedrohung
 
Old 13-03-2011, 12:22 PM   #8 (permalink)
Ene
Member
 
Ene's Avatar
 
Join Date: Feb 2011
Posts: 57
Default

Das einzige legacy das wirklich förderlich ist wenns um B/P/A geht beim Wächter ist

- Wächterschild: + Parieren (und das ist auch ungelvlt und eher nice to have)

der rest ist kompletter nonsens da man a) mit Wächterschild aufs cap kommt b) es Wichtigeres gibt

bei den kopfstats könnte es dann aber auch schon ein bisschen mehr sein als 1%, wobei wenn gute legacies drauf sind muss man sich halt mit den 1% zufrieden geben, ob 1% oder 6% is auch ned die Welt, wobei ich aber doch sagen muss, da ich auch mal einen mit 6% hatte, es ist damit schon komfortabel

soweit ich weiße gibt es folgende Kopfwerte auf dem Gürtel (2.Za):
1%,3%,5%,6%

Ansonsten muss das drauf sein so wie bei LohrandOrda.

- Bedrohungserhöhung
- Ziele herausfordern
- Abklingzeit luftholen
- Schildschaden

sind für mich die 4 Wichtigsten, danach kommen noch

- Schild zerschmettern schaden
- Heilung durch Kriegerherz
- Heilung durch Luftholen
- Wächterschild: + Parade

Last edited by Ene; 13-03-2011 at 12:24 PM.
 
Old 13-03-2011, 01:02 PM   #9 (permalink)
Senior Member
 
Melaga's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Location: Germany
Posts: 1,678
Default

Quote:
Originally Posted by Ene View Post
- Bedrohungserhöhung
- Ziele herausfordern
- Abklingzeit luftholen
- Schildschaden

sind für mich die 4 Wichtigsten, danach kommen noch

- Schild zerschmettern schaden
- Heilung durch Kriegerherz
- Heilung durch Luftholen
- Wächterschild: + Parade
das würde ich mal so unterschreiben
 
Old 13-03-2011, 02:55 PM   #10 (permalink)
Senior Member
 
Join Date: Aug 2009
Posts: 204
Default

Für mich gilt:
Schildverwendungsrang wird auf Stufe 5 gebracht, um 120 Pkt zu sparen.
Möglichst hohe Kopfwerte
+x Fertigkeitenbedrohung
+x Ziele Herausforderung
+Schildschaden
-CD Luft holen
+Grundwerte

Grundwerte sind Beweglichkeit und Schicksal, da Macht und Vita eigentlich ohne Probleme auf 600 zu bringen sein sollten. Falls Beweglichkeit auch das Glück hat wird Wille gepusht.
 
Thread Closed

Bookmarks


As per 31.05.2011. All times are UTC.