Go Back   LOTROcommunity Forum > European Forums Archive > Der Herr der Ringe - Deutsch > HdRO-Klassen > Wächter


Wächter Für Diskussionen über die Klasse Wächter

Thread Closed
Old 12-05-2011, 05:16 PM   #1 (permalink)
Senior Member
 
Join Date: Mar 2011
Posts: 105
Default Wie ist eure Aggroroutine?

Heyho,
Mich würde interessieren wie ihr in ner Ini euer Aggromanagement handhabt.
z.B. den und den Skill verwende ich zuerst, den und den danach usw.
Ich fang einfach mal so an wie ichs mir vorstelle und ich es persöhnlich mache, wäre interessant zu schauen wie viele es ähnlich oder anderster machen:
Anfangs immer Feindkontakt, danach Wächterschild anschmeißen und meistens kommt dann ein Blockereignis. Danach Litanei des Trotzes und Schildspott, danach den legendären Schildhieb. Und dann das einfach Routinemäßg handhaben, feindkontakt, litanei, schildspott usw...
Wenn dann Paradeerignis kommt und ich in einer Mobgruppe bin, die ich tanken soll immer mal wieder wirbelnde vergeltung und herausforderung, sonst weiter die routine.
Und wie macht ihrs?
Gruß Draidr / Belegaer
 
Old 12-05-2011, 05:24 PM   #2 (permalink)
Senior Member
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 1,793
Default

Ich verstehe nicht warum du Feindkontakt in deine Rotation einbaust, das doch ein Notfallskill falls dir jemand Aggro klaut oder? ^^
 
Old 12-05-2011, 05:25 PM   #3 (permalink)
Senior Member
 
Join Date: Mar 2011
Posts: 105
Default

Uah, stimmt nicht Feindkontakt, sondern schartige schneide. ich hab die zwei vertauscht^^ (ich mein den schrei)
 
Old 17-05-2011, 10:52 AM   #4 (permalink)
Senior Member
 
Eulrich's Avatar
 
Join Date: Dec 2010
Location: Anfurtweg 9, Glad Annûn, Maiar
Posts: 115
Default

Wobei ich Feindkontakt auch gerne mal als Eröffnung bei Bossen einsetze. Das erspart mir die Rennerei wenn der Jäger direkt drei Crits reinhaut
 
Old 17-05-2011, 11:12 AM   #5 (permalink)
Senior Member
 
Join Date: Mar 2011
Posts: 105
Default

Mhh, ja aber was machst dann wenn er dir dann doch abhaut?
 
Old 17-05-2011, 11:19 AM   #6 (permalink)
Senior Member
 
Artamir's Avatar
 
Join Date: Feb 2009
Posts: 316
Default

Feindkontakt zu Beginn bringt so gut wie nix weil dich dieser skill nur an Platz 1 der Aggro Liste setzt, bedeutet für dich dass wenn du als erstes angreifst und diesen skill nutzt hätte es auch ein autoattack getan
 
Old 17-05-2011, 11:47 AM   #7 (permalink)
Senior Member
 
Emidor Angriel's Avatar
 
Join Date: Dec 2008
Location: Germany
Posts: 271
Default

Quote:
Originally Posted by Dradir View Post
Heyho,
Mich würde interessieren wie ihr in ner Ini euer Aggromanagement handhabt.
z.B. den und den Skill verwende ich zuerst, den und den danach usw.
Ich fang einfach mal so an wie ichs mir vorstelle und ich es persöhnlich mache, wäre interessant zu schauen wie viele es ähnlich oder anderster machen:
Anfangs immer Feindkontakt, danach Wächterschild anschmeißen und meistens kommt dann ein Blockereignis. Danach Litanei des Trotzes und Schildspott, danach den legendären Schildhieb. Und dann das einfach Routinemäßg handhaben, feindkontakt, litanei, schildspott usw...
Wenn dann Paradeerignis kommt und ich in einer Mobgruppe bin, die ich tanken soll immer mal wieder wirbelnde vergeltung und herausforderung, sonst weiter die routine.
Und wie macht ihrs?
Gruß Draidr / Belegaer
So hälst du hoffentlich Aggro von Mobgruppen und nicht von Bossen, denn bei euch wächtern generiert NICHTS mehr aggro als eure 3!! Schildfertigkeiten, die von vielen wächtern gewaltig unterschätzt werden.

Des öfteren erlebe ich wächter in randomgruppen, die nichts anderes tun als rumzubrüllen und auf ihrem schild zu hämmern, aber nur alle jubeljahre den schild als waffe nutzen. Haben aber auf dem gürtel den schildverwendungsrang gemaxt (-_-').

Bei einzelnen sind die 3 Schildskills immer den schreien zu bevorzugen, auch sollte man Schilddornen nutzen.
 
Old 17-05-2011, 12:12 PM   #8 (permalink)
Senior Member
 
Anubisz's Avatar
 
Join Date: Feb 2009
Location: Germany
Posts: 1,302
Default

Quote:
Originally Posted by Emidor Angriel View Post
Des öfteren erlebe ich wächter in randomgruppen, die nichts anderes tun als rumzubrüllen und auf ihrem schild zu hämmern, aber nur alle jubeljahre den schild als waffe nutzen. Haben aber auf dem gürtel den schildverwendungsrang gemaxt (-_-)
Vielleicht weil der Schildverwendungsrang die Druckwelle des Schildspott erhöht

Sorry bin echt bekloppt heut, wird Zeit das Feierabend ist.

Gebe aber Emidor recht, auf einzel Ziele lieber alle Schildskills anstatt Schildspott oder Litanei.

Aber Emidor ich würde den Irritierenden auch nicht unterschätzen. Ich persönlich bin der Meinung das er gut Aggro erzeugt und ist auch Pflicht in meiner Rota.
 
Old 17-05-2011, 02:15 PM   #9 (permalink)
Senior Member
 
Vaderchen's Avatar
 
Join Date: Feb 2007
Location: Germany
Posts: 1,398
Default

Noch mehr Aggro zieht man als roter DD Wächter mit 2h.
Bei Ivar habe ich einen Versuch fast versaut als ich mit guten crits dem Tank trotz Bedrohung die Aggro geklaut habe.

Übrigends bevorzuge ich Litanei und Schildspott um danach direkt die CD Zeit mit den Schildschlägen zu überbrücken. Irgendwas hat ja immer grad CD.
 
Old 17-05-2011, 02:51 PM   #10 (permalink)
Senior Member
 
Join Date: Mar 2011
Posts: 105
Default

Jop, also durchgehend kann man die Routine die ich oben beschrieben ja nicht machen. Aber da ich mit dieser Routine keine Probleme habe, Bosse zu halten werde ich erstmal auf meinem Gürtel ein paar Sachen ändern, sollte ich je Probleme damit haben
Schilddorne. Klar, kann man mitnehmen, muss man aber nicht. Wenn ich Lust habe kauf ich welche mit, wenn nicht nicht *g* Der einzige Unterschied ist, dass ich bei meinen Schlägen (wenn Krit-Dorn) eben ein paar schicke Krits raushau. Aber ehrlich gesagt finde ich ist das auch kein muss. Wenn man Probleme mit der Aggro hat, ja auf alle Fälle anschrauben aber sonst?
 
Thread Closed

Bookmarks


As per 31.05.2011. All times are UTC.