Go Back   LOTROcommunity Forum > European Forums Archive > Der Herr der Ringe - Deutsch > Zukünftige Inhaltserweiterungen

Zukünftige Inhaltserweiterungen Diskutiert hier über bereits angekündigte, aber noch nicht veröffentlichte Erweiterungen, Bücher und Änderungen

Thread Closed
Old 30-03-2011, 07:32 AM   #601 (permalink)
Senior Member
 
Join Date: Jun 2007
Location: Germany
Posts: 474
Default

Kann es sein, dass die neuen Relikte eher ein Fluch für Tanks sind? Ich war die Tage mit dem Hüter im Nordhüttinger Hof und war verwundert, wie schlecht ich die Aggro selbst gegen einen Präzisions-Jäger halten kann. Gestern war ich mit einem Wächter in einer Gruppe in der Bibliothek. Im TS war er verwundert, dass er die Aggro gegen einen Präzisions-Jäger nicht so leicht behält.

Ich dachte zuerst, dass vielleicht mit der Aggro etwas verbuggt ist. Dann fiel mein Augenmerk aber auf die neuen Relikte, mit denen man recht locker seine Angriffs- und Kritwerte stärker als zuvor steigern kann. Ein Schadensverteiler wird natürlich immer zu diesen Relikten tendieren, es ist schließlich seine Aufgabe.

Die DD-Klassen können also ihren Schaden mit den Relikten deutlich steigern, die Tanks aber ihre Bedrohung nicht. Natürlich können die auch ihren Schaden vergrößern und so mehr Bedrohung durch Schaden erzeugen, aber eigentlich möchte ich als Tank meine Defensive stärken.

Gibt es ähnliche Beobachtungen bei euch oder haben wir uns einfach plötzlich suboptimal angestellt? Darf man jetzt auf einer gewissen Antankzeit bestehen, in der die anderen Pfeile und Äxte erstmal stecken lassen oder ist das nur reine Spielverzögerung?
 
Old 30-03-2011, 07:43 AM   #602 (permalink)
Liebling der Community, 2010
Quell des Wissens, 2010
 
Cutholen's Avatar
 
Join Date: Oct 2007
Location: Germany
Posts: 8,675
Default

Aggro ist Gruppenaufgabe gibt immer Möglichkeiten die Aggro des Tanks zu pushen, Antankzeit wenn es kein DPS Race ist ja, wenn man aber dmg braucht dann muss es anders gehen.
 
Old 30-03-2011, 07:53 AM   #603 (permalink)
Junior Member
 
Join Date: Jul 2010
Posts: 12
Default

Das man mehr Krit. z.b. durch die neuen lvl 6 Edelsteine bekommen kann stimmt schon, aber selbige einsetzten bleibt nicht ohne folgen!

Ich spiele nen Waffi und versuche auch grade ne möglichkeit zu finden, die Edelsteine benutzen zu können.
Ich verwende momentan noch das alte 6er mit 1200 empf. Heilung, 12 wille und Kraftreg.
Der Krit. ist zwar schön, aber dafür verliere ich 2400 Empfangene Heilung und das bei nem Waffi in Leidenschaft ist schon etwas gefährlich.

Natürlich kann man mit den neuen Relikte auch seine Moral pushen, soll wohl schon Waffi's mit 7500Moral ungebuffed geben.
Die dürften dann natürlich nicht soviel Krit. haben.
 
Old 30-03-2011, 07:57 AM   #604 (permalink)
Bester technischer Helfer, 2010, 2011
 
Milithion's Avatar
 
Join Date: Jan 2007
Location: Germany
Posts: 6,170
Default

Quote:
Originally Posted by SkyBite View Post
Natürlich kann man mit den neuen Relikte auch seine Moral pushen, soll wohl schon Waffi's mit 7500Moral ungebuffed geben.
Die dürften dann natürlich nicht soviel Krit. haben.
dafür hat turbine den critbuff erfunden^^
 
Old 30-03-2011, 10:38 AM   #605 (permalink)
Senior Member
 
Join Date: Oct 2009
Posts: 107
Default

Quote:
Originally Posted by Gollum XXL View Post
Kann es sein, dass die neuen Relikte eher ein Fluch für Tanks sind? Ich war die Tage mit dem Hüter im Nordhüttinger Hof und war verwundert, wie schlecht ich die Aggro selbst gegen einen Präzisions-Jäger halten kann. Gestern war ich mit einem Wächter in einer Gruppe in der Bibliothek. Im TS war er verwundert, dass er die Aggro gegen einen Präzisions-Jäger nicht so leicht behält.

Ich dachte zuerst, dass vielleicht mit der Aggro etwas verbuggt ist. Dann fiel mein Augenmerk aber auf die neuen Relikte, mit denen man recht locker seine Angriffs- und Kritwerte stärker als zuvor steigern kann. Ein Schadensverteiler wird natürlich immer zu diesen Relikten tendieren, es ist schließlich seine Aufgabe.

Die DD-Klassen können also ihren Schaden mit den Relikten deutlich steigern, die Tanks aber ihre Bedrohung nicht. Natürlich können die auch ihren Schaden vergrößern und so mehr Bedrohung durch Schaden erzeugen, aber eigentlich möchte ich als Tank meine Defensive stärken.

Gibt es ähnliche Beobachtungen bei euch oder haben wir uns einfach plötzlich suboptimal angestellt? Darf man jetzt auf einer gewissen Antankzeit bestehen, in der die anderen Pfeile und Äxte erstmal stecken lassen oder ist das nur reine Spielverzögerung?
Also mein Main ist ein Hüter und ich habe bisher keine Unterschiede zwecks aggro merken können. Nutze testweise nur die neuen Relikte, aber hatte nicht den Eindruck, dass die Schadensklassen schneller durch Schaden aggro gewinnen.

Persönlich finde ich die neuen Fassungen gar nicht mal so schlecht für Tanks. Ich kann Nahkampfverteidigung und Kritschutz gleichzeitig nutzen auf relikten wenn ich mag. So kann man dann je nach Ausstattung seine Relikte nutzen.
 
Old 30-03-2011, 01:38 PM   #606 (permalink)
Member
 
Join Date: Apr 2009
Posts: 41
Default Außergewöhnliche Relikte

Huhu :-)

Tut mir Leid, sollte irgendwie schon über mein gleich kommendes Problem gesprochen worden sein, aber ich finde dazu keinerlei Aussagen. Sufu auch schon ne Weile durchgestöbert.
Habe folgende Frage:
Öffnet man zum ersten Mal mit einem Char das "Verschmelzen"-Fenster, öffnet sich eine Hilfe. In dieser, sowie im Fenster auf der unteren Seite, steht ganz klar drin, dass - wortlaut nicht 100%, aber der sollte es sehr treffen - alle auf diese Weise hergestellten Gegenstände kontogebunden seien. Man könne diese innerhalb seiner Chars tauschen, nicht jedoch an andere Spieler. Nach diversen Tagen im Serverweiten SNG, Beratung...etc, bei denen nie eine Antwort kam, sondern ich überhäuft wurde mit IMS, bei denen ich gefragt wurde, wie es geht, wirds dann doch mal Zeit fürs Forum, dachte ich. Die Aussagen in den beiden oben erwähnten Fenstern stehen so explizit da, dass ich nicht recht an einen Übersetzungsfehler etc denken kann. Weil eben noch ein Handel mit anderen Spielern angesprochen wird - also dass dies nicht möglich sei.
Habe auch bereits zwei Tickets geschrieben. Folgende zwei Antworten bekam ich:
1. Gegenstände innerhalb seiner Chars können nur via gemeinsamem Bankfach getauscht werden. (grrrrrr, glaube, sie haben nur Tausch und Char gelesen...)
2. Die Aussagen in den Fenstern sollen bedeuten, dass das Reliktmeister-Fenster bei allen Chars gleich aussieht (??????? whaaaaaat? )

Ich hoffe, ich bekomme hier kompetentere Aussagen als die beiden gerade angeführten...

Weiß denn jemand ganz genau, ob ein Tauschen möglich ist? Und wenn ja, wie soll es gehen? Oder ist es gar kompletter Blödsinn (was ich leider eher vermute), dass ein Tauschen überhaupt möglich ist?
 
Old 30-03-2011, 07:22 PM   #607 (permalink)
Senior Member
 
Join Date: Sep 2009
Posts: 161
Default

du kannst beim verschmelzen auch ermächtigungsrollen etc. herstellen. Diese kannst Du nicht verkaufen oder an chars ausserhalb deines Kontos weitergeben. An chars auf deinem Konto (und server) kannst du die sachen übe den gemeinsamen lagerraum oder per igm weitergeben.
 
Thread Closed

Bookmarks


As per 31.05.2011. All times are UTC.