Go Back   LOTROcommunity Forum > European Forums Archive > Der Herr der Ringe - Deutsch > Zukünftige Inhaltserweiterungen

Zukünftige Inhaltserweiterungen Diskutiert hier über bereits angekündigte, aber noch nicht veröffentlichte Erweiterungen, Bücher und Änderungen

Thread Closed
Old 18-04-2011, 12:41 PM   #31 (permalink)
Member
 
Join Date: Feb 2009
Posts: 53
Default

Quote:
Originally Posted by Thannie >
Von der Geschichte her wäre es nicht passend, wenn durch diesen Wald Horden von questenden Spielern pilgern und die Ruhe der Bäume stören würden.
Im HdrO-Mittelerde turnen 100e Hobbits in Moria herum, Zwerge laufen wie selbstverständlich durch Lothlorien, Kundige können in geschlossenen Räumen Blitze vom Himmel schlagen lassen, Waldläufer sprechen einen Mix aus Deutsch, Englisch und Französisch, usw. ...
Und da wären Abenteurer in Fangorn nicht passend?
 
Old 18-04-2011, 12:59 PM   #32 (permalink)
Senior Member
 
Thannie's Avatar
 
Join Date: Apr 2009
Posts: 306
Default

Na zumindest die Zwerge mussten sich erst bei den Elben anbiedern, bevor die ihre Bögen gesenkt haben. Ich weiß auch nicht, ob die Blitze im Freien bis zum Himmel reichen.
Apropos: In welcher Höhe fängt der eigentlich an??
Und so ein Waldläufer kommt eben rum in der Welt und lernt so einiges.
 
Old 18-04-2011, 03:14 PM   #33 (permalink)
Member
 
Join Date: Feb 2009
Posts: 53
Default

Chapeau!
Ich gebe mich geschlagen, guter Konter.
 
Old 18-04-2011, 05:49 PM   #34 (permalink)
Junior Member
 
Join Date: Apr 2011
Posts: 9
Default

Fangorn könnte ich mir nur als Teilabschnitt einer Karte vorstellen (wie der alte Wald oder von mir aus auch doppelt so groß). Ich kann mir nicht vorstellen, wie der Wald einen größeren Platz ausfüllen sollte ohne langweilig zu werden.
 
Old 19-04-2011, 07:10 AM   #35 (permalink)
Senior Member
 
Eldowyn's Avatar
 
Join Date: Apr 2007
Location: Germany
Posts: 2,172
Default

Also Fangorn spielt, im Gegensatz zu dem Alten Wald, ja eine entscheidende Rolle. Schließlich ziehen dessen Bewohner in den Krieg auf Seiten der Freien Völker und zerlegen mal so nebenbei Orthancs Vorgarten und bei Helms Klamm werden Orks in Biomasse aufgelöst

Ich denke schon das Turbine mit Baumbart und dem Wald mehr vorhat, als mit dem Alten Wald, der ja nur Gebietsbestandteil vom Bockland ist.

Gruß

Eldowyn
 
Old 19-04-2011, 11:48 AM   #36 (permalink)
Member
 
Dome96's Avatar
 
Join Date: Feb 2007
Location: Germany
Posts: 47
Default

Man könnte doch dieses Ebenenlayering benutzen, um das ganze auf möglichst wenige Spieler zu begrenzen. Das wäre eine Möglichkeit dieses Gefühl der "Einsamkeit" zu schaffen..
 
Old 19-04-2011, 09:54 PM   #37 (permalink)
Junior Member
 
Join Date: Mar 2011
Posts: 18
Default

Quote:
Originally Posted by Dome96 View Post
Man könnte doch dieses Ebenenlayering benutzen, um das ganze auf möglichst wenige Spieler zu begrenzen. Das wäre eine Möglichkeit dieses Gefühl der "Einsamkeit" zu schaffen..
Das Layering ist eh absoluter Käse und meiner Meinung nach komplett falsch eingesetzt: In Questorten mit wenig Gegnern, die es zu besiegen gilt (zB die Ork/Zwergen-Höhle in den Einsamen Landen oder die Schindkröten im nördlichen Breeland) wird einem immernoch das ganze Viehzeug weggehauen, da nicht gelayert wird - im zentralen RP-Örtchen Bree jedoch bilden sich Ebenen ohne Ende, sodass man nur ab Level 20 durch Ini betreten-verlassen-betreten-verlassen usw. zufällig drauf hoffen kann auf den Hauptlayer zu kommen. Also allgemein Quark, da am Ende eh alle auf den Hauptlayer porten.^^

Ährm. Back to Topic! Also...Fangorn...toll...Ents und so.
Nee, ich kann mir da schon gut vorstellen, wie man die Haupthandlung beeinflusst. Vermutlich wird man auf der Baumkrone eines Ents Orks mit Steinen in irgendeiner Ini bewerfen können, oder man spielt gar selbst einen Ent bei der Flutung Isengards. Echt jetzt.
Ich fände ja so ... nebensächliche Handlungsbezüge toll, wie in Moria: Gandalfs Hut liegt ja unten bei diesem See, wenn man von der Brücke von Khazad Dûm runterhopst. Solche Bezüge finde ich immer viel interessanter als direktes Einbinden der Hauptcharaktere.
 
Thread Closed

Bookmarks


As per 31.05.2011. All times are UTC.